Arbeitsschutzmobil

  • Bildtitel: Arbeitsschutzmobil

Das Plakat im DIN A3-Format zum Download als PDF (403 KB)

Das Arbeitsschutzmobil der BG BAU

Das Arbeitsschutzmobil der BG BAU ist bundesweit auf Baustellen im Einsatz und erfasst Arbeitssituationen vor Ort. In moderierten Sicherheitsgesprächen mit den Beteiligten werden die Ergebnisse diskutiert. Das Fahrzeug dient zudem als Informationsmobil im Rahmen von Schwerpunktaktionen.

  • Arbeitsabläufe auf Baustellen werden vor Beginn des Sicherheitsgespräches durch Mitarbeiter der Prävention mit Bild und Ton dokumentiert.
  • Für Gruppen bis zu 16 Personen werden danach sowohl positive als auch kritische Situationen analysiert und vorgefundene Gefährdungen und Belastungen dargestellt.
  • Die Teilnehmenden werden sensibilisiert, Handlungsbedarf zu erkennen und motiviert, geeignete Maßnahmen umzusetzen.
  • Information über Koordinationserfordernisse bei der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen auf der Baustelle runden das Sicherheitsgespräch ab.

Lesen Sie mehr über das Arbeitsschutzmobil in unserem Unternehmermagazin BG BAU aktuell.