Ermessen

Ermessensspielräume bei einer Entscheidung über Leistungen ermöglichen es der Berufsgenossenschaft, bei der Wahl zwischen mehreren richtigen und in gleicher Weise zulässigen Entscheidungen diejenige zu treffen, die den individuellen Erfordernissen des jeweiligen Falles am besten gerecht wird.

Auf eine pflichtgemäße Ermessensübung besteht ein gesetzlicher Anspruch (§ 39 SGB I).

Servicehotline

Sie haben ein Anliegen? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der kostenfreien Servicehotline helfen Ihnen gerne!

0800 3799100

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr,

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

(Feiertage ausgenommen)