Berufsgenossenschaft

Die Berufsgenossenschaft ist ein Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Ihre Aufgabe ist es, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren mit allen geeigneten Mittel zu verhüten oder zu entschädigen.

Sie wird von einer Selbstverwaltung regiert. Für die laufenden Verwaltungsgeschäfte ist eine hauptamtliche Geschäftsleitung zuständig.