14.6 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Verwender

Auszug aus Anhang II der REACH-Verordnung:

Es ist für alle betroffenen Verkehrsträger über die besonderen Vorsichtsmaßnahmen zu informieren, die der Verwender bezüglich des Transports oder der Verbringung innerhalb oder außerhalb seines Betriebsgeländes ergreifen oder beachten soll beziehungsweise muss.

Erläuterungen:

Wurden schon in vorherigen Abschnitten des Sicherheitsdatenblattes auf die besonderen Vorsichtsmaßnahmen gegeben, dann ist ein Verweis zu diesem Abschnitt ausreichend.

Servicehotline

Sie haben ein Anliegen? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der kostenfreien Servicehotline helfen Ihnen gerne!

0800 3799100

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr,

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

(Feiertage ausgenommen)