Online-Pressekonferenz zum Thema Schutz vor UV-Strahlung in der Bauwirtschaft am 5. Mai 2022


 

Pressemitteilung

Gesamtgrafik Entwicklung der Berufskrankheit 5103 (Hautkrebs) und 
Anteil der Berufskrankheit 5103 (Hautkrebs) an allen Berufskrankheiten der BG BAU - Verdachtsfälle
  • Bildquelle: BG BAU

Die natürliche ultraviolette (UV) Strahlung der Sonne kann Hautkrebs verursachen. Seit 2015 wird der weiße Hautkrebs als Berufskrankheit anerkannt und gehört seither zu den häufigsten angezeigten Berufskrankheiten in der Bauwirtschaft und im Bereich baunaher Dienstleistungen. Allein im Jahr 2021 gab es rund 2.600 neue Verdachtsanzeigen. Damit entfielen rund 16 Prozent aller Meldungen auf dieses Krankheitsbild. Das zeigt eine Auswertung für 2021, die die BG BAU heute im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt hat.

Zur Pressemitteilung

Michael Kirsch

Michael Kirsch. Er ist stellvertretender Hauptgeschäftsführer der BG BAU.

Der Diplom-Bauingenieur und Diplom-Wirtschaftsingenieur ist seit fast 25 Jahren in verschiedenen Funktionen bei der BG BAU tätig.

Vor seinem Wechsel in die Hauptgeschäftsführung leitete er als Geschäftsführer die Region Mitte der BG BAU in Wuppertal. Durch seine langjährige Tätigkeit im Bereich der Prävention, unter anderem als Leiter der Bezirksprävention Mitte der BG BAU, gilt Michael Kirsch als ausgewiesener Arbeitsschutz-Experte. Vor seinem Wechsel zur BG BAU im Jahr 1998 war er als Bau- und Projektleiter für ein großes Bauunternehmen tätig.

Download Pressebild (3504  x  2336 Pixel, 3,41 MB)

Dr. Anette Wahl-Wachendorf

Porträtaufnahme von Frau Dr. Wahl-Wachendorf

Seit 2011 ist sie Vizepräsidentin des Verbandes Deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V. (VDBW).

Dr. med. Anette Wahl-Wachendorf ist Fachärztin für Arbeitsmedizin. Sie hat an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg studiert.
Berufliche Stationen führten sie unter anderem nach Yorkshire, Großbritannien sowie an die Klinik der Ludwig-Maximilian-Universität München, wo sie auch ihre Facharztausbildung absolvierte.

Download Pressebild (2667 x 4000 Pixel, 1,35 MB)

Prof. Frank Werner

Prof. Frank Werner, stellvertretender Präventionsleiter der BG BAU

Nach dem Studium des Bauingenieurwesens und einer früheren Tätigkeit als Bauleiter und Projektentwickler absolvierte er eine Ausbildung zum Technischen Aufsichtsbeamten und war lange in dieser Funktion im Einsatz, zunächst seit 1998 bei der Tiefbau-Berufsgenossenschaft und nach der Fusion der sieben Bau-Berufsgenossenschaften im Mai 2005 als Aufsichtsperson bei der BG BAU.

Download Pressebild (7360 x 4912 Pixel, 17,07 MB)

Pressebilder

Tortendiagramm Anteil der Berufskrankheit 5103 (Hautkrebs) an allen Berufskrankheiten der BG BAU - Verdachtsfälle 2021 beträgt knapp 19 Prozent.
  • Bildquelle: BG BAU

Anteil der Berufskrankheit 5103 (Hautkrebs) an allen Berufskrankheiten der BG BAU - Verdachtsfälle
 

Download (4255 x 4017 Pixel, 1,14 MB)

 

Diagramm der Entwicklung der Berufskrankheit 5103 (Hautkrebs) - Verdachtsfälle
  • Bildquelle: BG BAU

Entwicklung der Berufskrankheit 5103 (Hautkrebs) - Verdachtsfälle
 

Download (4643 x 4603 Pixel, 1,65 MB)

 

Handeln, bevor es brennt – 
5 Regeln zum UV-Schutz auf dem Bau
  • Bildquelle: BG BAU - TVN CORPORATE MEDIA GmbH

5 Regeln zum Schutz vor UV-Strahlung auf dem Bau
 

Download (1772 x 1181 Pixel, 498,48 KB)

 

Portrait eines Bauarbeiters mit Sonnenbrille, Schutzhelm mit Vier-Punkt-Kinnriemen über dem ein Nackenschutz mit Sonnenblende gezogen ist.
  • Bildquelle: Jan-Peter Schulz - BG BAU

UV-Schutz am Bau


Download (6240 x 4160 Pixel, 2,13 MB)