Atemwegserkrankungen

Jahresschwerpunktthema 2017: Atemwegserkrankungen "Mehr Luft - raus aus dem Staub - Atemwegserkrankungen im Griff"

In einem Oberkörper sind der Thorax und die Lunge zu sehen.
  • Bildquelle: psdesign1 - Fotolia

Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit des ASD der BG BAU informieren über

•  Präventionsmöglichkeiten zur Vermeidung von Belastungen der Atemwege und Atemwegserkrankungen

•  Gesundheitsgerechtes Verhalten

•  Behandlungsmöglichkeiten bei bereits bestehenden Beschwerden.

Zielsetzung der Beratung ist es, Belastungen zu erkennen und Maßnahmen zu ergreifen.

•  Substitution: staubarme Materialien verwenden

•  Technik: staubarme Verfahren einsetzen

•  Organisation: rechtzeitige Reinigung, Aufenthalt begrenzen und Vorsorge veranlassen

•  Persönliche Schutzausrüstung: Staubmasken, Atemschutzhelm bzw. -haube

Wenn Sie persönlichen Beratungsbedarf haben, melden Sie sich in Ihrem zuständigen ASD-Zentrum.