Relevante Berufsgruppen und gefährliche Tätigkeiten

Schlagbohr- und Stemmgeräte
  • Bildtitel: Schlagbohr- und Stemmgeräte
  • Bildquelle: H.ZWEI.S Werbeagentur GmbH

Handgeführte Maschinen werden von fast allen Gewerken und Berufsgruppen im Bauwesen verwendet. Insbesondere schneidende und schleifende kraftbetriebene Handwerkzeuge sind statistisch gesehen gefährlich, z. B.:

  • Trennschleifmaschinen
  • Handbohrmaschinen
  • Kreissägen (handgeführt)
  • Schleif-, Polier-, Hobelmaschinen
  • Sägemaschinen
  • usw.

Unfälle mit Kreissägen sind dabei oftmals so schwer, dass die BG BAU den Betroffenen Unfallrenten zahlt, weil sie nicht mehr ihren Beruf wie vor dem Unfall ausüben können.