Relevante Berufsgruppen und gefährliche Tätigkeiten

Schlagbohr- und Stemmgeräte
  • Bildtitel: Schlagbohr- und Stemmgeräte
  • Bildquelle: H.ZWEI.S Werbeagentur GmbH

Handgeführte Maschinen werden von fast allen Gewerken und Berufsgruppen im Bauwesen verwendet. Insbesondere schneidende und schleifende kraftbetriebene Handwerkzeuge sind statistisch gesehen gefährlich, z. B.:

  • Trennschleifmaschinen
  • Handbohrmaschinen
  • Kreissägen (handgeführt)
  • Schleif-, Polier-, Hobelmaschinen
  • Sägemaschinen
  • usw.

Unfälle mit Kreissägen sind dabei oftmals so schwer, dass die BG BAU den Betroffenen Unfallrenten zahlt, weil sie nicht mehr ihren Beruf wie vor dem Unfall ausüben können.

Servicehotline

Sie haben ein Anliegen? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der kostenfreien Servicehotline helfen Ihnen gerne!

0800 3799100

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr,

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

(Feiertage ausgenommen)