Richtig Lüften mit der Rechenscheibe "Lüftungsintervalle" der BG BAU

Intervall
Stoßlüftung
Intervall
Stoßlüftung
Intervall

Bedienungsanleitung

Mit dieser Rechenscheibe können Sie nach Bestimmung der Raumgröße und der Anzahl der anwesenden Personen die Lüftungsintervalle ermitteln.

1. Wählen Sie auf dem äußeren Ring die Raumgröße in Kubikmetern (Länge x Breite x Höhe =  Grundfläche x Höhe = Raumvolumen in m3

2. Stellen Sie dann mit dem Schieberegler die richtige Personenzahl und das Raumvolumen gegenüber.

3. Lesen Sie nun auf der für Sie passenden Skala "schwere Tätigkeit" (orange), "mittelschwere Tätigkeit" (gelb) oder "leichte, überwiegend sitzende Tätigkeit"  (grün) ab, in welchem Intervall Sie stets lüften sollten.

Lüftungsdauer – regelmäßige Stoßlüftung mit vollständig geöffnetem Fenster:

  • im Winter drei Minuten  
  • im Frühjahr und Herbst fünf Minuten
  • im Sommer zehn Minuten

Rechenbeispiele

Raumvolumen in m³Anzahl PersonenLüftungsintervall min
bei leichter, überwiegend
sitzender Tätigkeit
Lüftungsintervall min
bei mittelschwerer Tätigkeit
Lüftungsintervall min
bei schwerer Tätigkeit
402291812
802583524
12020964
20010291812
30015291812
3002022149
100050291812

 

Servicehotline

Sie haben ein Anliegen? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der kostenfreien Servicehotline helfen Ihnen gerne!

0800 3799100

Servicezeiten:

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr,

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

(Feiertage ausgenommen)