Muskel-Skelett-Belastungen – erkennen und beurteilen

DGUV Information 208-033 (bisher BGI/GUV-I 7011)
Ausgabe: 08/2022
Herausgeber: DGUV

DGUV Information  208-033: Muskel-Skelett-Belastungen –
erkennen und beurteilen

Bildquelle: DGUV

Weitere Informationen

Das richtige Maß an Bewegung hält uns gesund. Aber sowohl ein Zuviel als auch ein Zuwenig an Bewegung können schädlich sein. Da, wo Bewegungen, Körperhaltungen oder der Umgang mit Lasten zu einseitig oder extrem werden, entstehen hohe körperliche Belastungen. Beschwerden des Muskel-Skelett-Systems können die Folge sein. Das gilt natürlich auch für Belastungen am Arbeitsplatz.

Diese Information dient dazu, Muskel-Skelett-Belastungen zu erkennen, zu beurteilen und – falls erforderlich – Maßnahmen einzuleiten. Vor dem Hintergrund längerer Lebensarbeitszeiten gibt diese Schrift Anregungen und Hilfen, um die körperlichen Belastungen zu reduzieren, die Gesundheit der Beschäftigten zu erhalten und damit auch den Erfolg der Betriebe langfristig zu sichern.

Ebenfalls zu beziehen unter www.dguv.de/publikationen.