Montagehilfen für Platten

Ergonomischer Vorteil

Der Einsatz eines Montagehilfen erleichtert den Transport und die Montage von Platten an Wänden, Decken und Dachschrägen. Damit werden Belastungen der Wirbelsäule sowie der Hände und Arme durch Haltearbeiten und Arbeiten über Schulterhöhe erheblich reduziert.  Das Gerät kann bei Standortwechsel leicht verfahren werden und ist für den Transport zum Arbeitsplatz demontierbar. Diese Eigenschaften entlasten den Rücken und die Gelenke.

Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt nicht durch die BG BAU gefördert wird.

Zum Versetzen und zur Montage von Platten, zum Beispiel von Gipskarton- und Pressspanplatten an Wänden, Decken und Dachschrägen für den Innenausbau und Trockenbau.

Bei Trockenbauarbeiten werden zur Montage von Platten in der Regel zwei Personen benötigt. Eine Person ist mit dem Positionieren und Halten der Platten an Dachschrägen, Decken oder Wänden beschäftigt. Dabei treten erhöhte körperliche Belastungen durch Haltearbeit oft über Schulterhöhe teilweise aber auch in gebeugter Körperhaltung auf. Zur Verringerung solcher Belastungen kann eine Montagehilfe für Platten (Plattenheber, Plattenlift) eingesetzt werden.

Norbert WIENOLD GmbH            


KNAUF Gips KG