Informationen zu Dateiformaten

Allgemeine Informationen zu den Dateiformaten ZIP, PDF und GAEB
 

ZIP

Eine ZIP-Datei ist eine gepackte Datei, die ein oder mehrere Dokumente oder Dateien enthält. Diese Datei öffnen Sie, nachdem Sie sie auf Ihrem PC gespeichert haben, mit einem so genannten ZIP-Programm. Es steht eine Vielzahl von kostenfreien ZIP-Programmen zur Verfügung. Oft ist bereits ein ZIP-Programm in das Betriebssystem Ihres PCs integriert, so dass Sie kein zusätzliches Programm mehr benötigen. Wenn Sie die ZIP-Datei geöffnet haben, können Sie die darin enthaltenen Dokumente einzeln betrachten oder speichern.

Innerhalb der ZIP-Datei mit unseren Vergabeunterlagen finden Sie PDF- und XLSX- sowie in einigen Fällen zusätzlich auch GAEB-Dateien.


PDF

Zum Öffnen von PDF-Dateien benötigen Sie eine spezielle Software, die im Internet kostenfrei zum Herunterladen zur Verfügung steht: PDF Reader


GAEB

GAEB-Dateien sind standardisierte Datenformate, die nach den Regeln des GAEB (Gemein­samer Ausschuss Elektronik im Bauwesen) aufgebaut sind und unabhängig von Hard- und Software über die GAEB-Schnittstelle ausgetauscht werden.

 

Servicehotline

Sie haben ein Anliegen? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der kostenfreien Servicehotline helfen Ihnen gerne!

0800 3799100

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr,

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

(Feiertage ausgenommen)