Absturz / Durchsturz im Winter

Absturzgefahr

Absturzgefahr im Winter auf einem Dach
  • Bildquelle: H.ZWEI.S Werbeagentur GmbH

Glätte und eine rutschige Bauteiloberfläche erhöhen die Absturzgefahr. Deshalb müssen Sie hier vor Arbeitsbeginn den Schnee entfernen und gegebenenfalls weitere Absturzsicherungen anbringen. Planen Sie hierfür genügend Zeit ein.

Gefahr: Nicht durchsturzsichere Bauteile, zum Beispiel Lichtbänder, sind bereits bei einer dünnen Schneedecke nicht mehr zu erkennen.

 

Vertiefende Informationen zum Thema Absturz

Servicehotline

Sie haben ein Anliegen? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der kostenfreien Servicehotline helfen Ihnen gerne!

0800 3799100

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr,

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

(Feiertage ausgenommen)