14.1 UN-Nummer

Es ist die UN-Nummer (d. h. die vierstellige Identifizierungsnummer des Stoffs, Gemischs oder Erzeugnisses, der die Buchstaben ‚UN‘ vorangestellt sind) der UN-Modellvorschriften anzugeben.

Auszug aus der Verordnung (EU) 2015/830

Erläuterungen:

Aus der vierstelligen UN-Nummer ergibt sich korrekte Bezeichnung des Gutes (= Proper Shipping Name). Sie beschreibt entweder einen Stoff oder ist eine Sammelbeschreibung.

Änderungen durch die Verordnung (EU) Nr. 453/2010 (seit 20.6.2010 in Kraft):

  • Angaben in einem eigenen Unterabschnitt