Psychische Belastungen

Im Rahmen der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) - Arbeitsprogramm Psyche - 2013 bis 2018 beteiligen wir uns mit dem Schwerpunktthema "Psychische Belastungen".

Unser Motto für dieses Thema lautet „Wenn die Arbeit den Schlaf raubt. Sind Sie auch dabei?“

Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit des ASD der BG BAU informieren über

  • Präventionsmöglichkeiten zur Vermeidung von Fehlbelastungen
  • Gesundheitsgerechtes Verhalten
  • Behandlungsmöglichkeiten bei bereits bestehenden Beschwerden

Zielsetzung der Beratung ist die „Hilfe zur Selbsthilfe“, d. h Stresssymptome erkennen und selbst Maßnahmen ergreifen. Zu den Maßnahmen können gehören:

  • Organisationsmängel beseitigen
  • Klare Regeln und Zielsetzungen
  • Transparenz herstellen
  • Regenerationsfähigkeit (wieder) herstellen
  • Kommunikation verbessern
  • Schulungsbedarf erkennen

Wenn Sie persönlichen Beratungsbedarf haben, wenden Sie sich bitte an Ihre/Ihren Betriebsärztin/Betriebsarzt in Ihrem zuständigen ASD-Zentrum. Ihre Ansprechpersonen des ASD der BG BAU

Folgende Informationsmaterialien stehen für Sie bereit: