Impfungen durch den AMD der BG BAU

Im Laufe der Coronapandemie wurden verschiedene Impfstoffe zum Schutz vor dem Coronavirus entwickelt. Die Impfstoffe bewirken, dass das Immunsystem auf einen Kontakt mit dem Coronavirus vorbereitet ist und das Virus besser abwehren kann. Geimpfte Personen haben in der Folge ein deutlich geringeres Risiko, an Covid-19 zu erkranken und andere Personen anzustecken.

Der Arbeitsmedizinischen Dienst der BG BAU (AMD der BG BAU) beteiligt sich an den Corona-Schutzimpfungen in Deutschland. Geimpft wird in den Zentren des AMD der BG BAU sowie gegebenenfalls auch mobil vor Ort.

Das Impfangebot der BG BAU richtet sich an die Mitgliedsunternehmen und Versicherten der BG BAU und wird durch den AMD der BG BAU ausgeführt. Impfungen fallen nach der Bewertung unserer Aufsichtsbehörde nicht unter den gesetzlichen Präventionsauftrag der BG BAU sowie ihres ASD. Daher muss eine Aufwandspauschale von 39 Euro pro Impfung entrichtet werden.

Bei Interesse an einer Impfung durch den AMD der BG BAU wenden Sie sich bitte an Ihr lokales AMD-Zentrum. Corona-Schutzimpfungen werden darüber hinaus von den Impfzentren der Bundesländer sowie von vielen Hausärztinnen und Hausärzten angeboten.