Zertifizierung

Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH
  • Bildtitel: Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH
  • Bildquelle:

Die Zertifizierungsstelle des Fachbereiches PSA im Zentrum für Sicherheitstechnik (ZS) ist eine von der DAkkS – Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH akkreditierte Zertifizierungsstelle mit Befugniserteilung durch die Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS).

Die Akkreditierung der Zertifizierungsstelle erfolgt auf der Basis der DIN EN ISO/IEC 17065.

Auf der Basis dieser Akkreditierung erfolgte die Notifizierung an die Europäische Kommission und Zuteilung der

Kennnummer Nr. 0299.

Die Zertifizierungsstelle ist berechtigt Bescheinigungen als Grundlage für die CE-Kennzeichnung auszustellen.

Diese benötigen in erster Linie Hersteller von persönlichen Schutzausrüstungen für die eine Verpflichtung in Europa besteht, ihre Produkte vor der Bereitstellung auf dem Markt mit der CE-Kennzeichnung zu versehen. Mit dieser Kennzeichnung wird vom Hersteller bestätigt, dass das Produkt die grundlegenden Anforderungen der europäischen Verordnung erfüllt. Bei einem großen Teil der PSA-Produkte ist hierzu die Durchführung einer EU-Baumusterprüfung erforderlich.

Dabei umfasst die EU-Baumusterprüfung die Prüfung und Zertifizierung des Produkts auf der Grundlage der Anforderungen der der PSA-Verordnung (EU) 2016/425, ggf. in Verbindung mit europäischen Normen.

Des Weiteren stellt die Zertifizierungsstelle Zertifikate nach ProdSG aus, die zum Anbringen des GS-Zeichens berechtigen.

Weitere Informationen zum Thema Zertifizierung, Gebühren, Zertifizierungszeichen und Beschwerdemanagement erhalten Sie unter Kontakt auf der rechten Seite.

Servicehotline

Sie haben ein Anliegen? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Servicehotline helfen Sie Ihnen gern!

08003799100

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr,

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

(Feietage ausgeschloßen)