Dachgepäckträgersystem für den Leitertransport

 
Mann steht hinter einem Fahrzeug mit Dachträgersystem
  • Bildquelle: PRIME Design Europe (Ergo-Rack)
Fahrzeug mit Dachträgersystem für den Leitertransport
  • Bildquelle: PRIME Design Europe (Ergo-Rack)
1 / 2
Mann steht hinter einem Fahrzeug mit Dachträgersystem
Fahrzeug mit Dachträgersystem für den Leitertransport
Ergonomischer Vorteil

Der Einsatz eines Dachgepäckträger-Systems erleichtert den Transport von Leitern. Die auf Brusthöhe abschwenkbare Transportfläche erleichtert das Ablegen und das Verzurren der Leitern auf dem Träger. Körperzwangshaltungen werden vermindert. Rücken, Schultern und Arme werden entlastet.

Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt nicht durch die BG BAU gefördert wird.

Dachgepäckträger-System für Leitern zum Be- und Entladen von Transportfahrzeugen vom Boden aus.

Bei Fahrzeugen mit geschlossenem Transportraum ist der Transport von Leitern mit sperrigen oder längeren Abmaßen oft nur mit Dachgepäckträgern zu bewältigen. Auf Grund der Fahrzeug-abmessungen ist das Be- und Entladen, sowie das Befestigen der Leiter auf dem Dachgepäckträger mit Zwangshaltungen verbunden. Bei dem Gepäckträgersystem wird die Trägerfläche per Hebel auf Brusthöhe neben das Fahrzeug abgeschwenkt. Somit sind das Be- und Entladen sowie das Verzurren auf dem Erdboden stehend möglich.

Das Gepäckträgersystem ist für Leitergewichte von 35 kg bis 55 kg erhältlich. Für Fahrzeuge mit Hochdach sind beide Varianten mit Teleskopauszug erhältlich. Das System kann auf über 80 verschiedenen Fahrzeugmodellen montiert werden. Der Zugriff ist rechts und/oder links möglich.

PRIME DESIGN Europe
(Produkt-Eigenname: ErgoRack)