Dachbahnenschneider mit Verlängerung

 
Dachbahnenschneider
  • Bildquelle: GRÜN GmbH
Nahaufnahme eines Dachbahnenschneiders
  • Bildquelle: GRÜN GmbH
Nahaufnahme eines Dachbahnenschneiders
  • Bildquelle: GRÜN GmbH
1 / 3
Dachbahnenschneider
Nahaufnahme eines Dachbahnenschneiders
Nahaufnahme eines Dachbahnenschneiders
Ergonomischer Vorteil

Der Einsatz eines Dachbahnenschneiders mit Verlängerung erleichtert das Arbeiten. Durch den angebrachten Stiel kann die Arbeit in aufrechter Körperhaltung ausgeführt werden. Damit entfallen Arbeiten in kniender, hockender oder gebückter Körperhaltung. Die Belastung der Kniegelenke und des Rückens wird reduziert.

Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt nicht durch die BG BAU gefördert wird.

Zum Schneiden von Dachbahnen, zum Beispiel Bitumen- und PVC-Bahnen.

Dachbahnen werden oft in ungünstiger Körperhaltung (im Bücken, Hocken, Knien) auf die benötigten Maße zugeschnitten. Ein Dachbahnenschneider mit Stiel ermöglicht die Durchführung dieser Arbeit in aufrechter Körperhaltung. Mit dem Dachbahnenschneider werden die Dachbahnen in gleichmäßig gerade Streifen geschnitten, ohne dass der Untergrund beschädigt wird. Die Schnitttiefe ist präzise einstellbar. Zum Schneiden wird eine flexible Hakenklinge verwendet. Zum leichteren Transport kann das Gerät mittels Federriegel zusammengeklappt werden.

GRÜN GmbH Spezialmaschinenfabrik
(Produkt-Eigenname: Trennfix)