Höhensicherungsgerät mit PSAgA

 
Höhensicherungsgerät mit PSAgA
  • Bildquelle: H.ZWEI.S Werbeagentur GmbH
1 / 1
Höhensicherungsgerät mit PSAgA

Produktbeschreibung:

Die BG BAU fördert die Anschaffung von kleinen, leichten Höhensicherungsgeräten und geeignete Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) in Verbindung mit erfolgreicher Teilnahme an einer Schulung zum Umgang mit PSAgA.

Bei Arbeiten an oder in Konstruktionen z.B. mit Hubarbeitsbühnen oder auf Dachkonstruktionen.

Gefährdung: Bei Arbeiten an oder in Konstruktionen z.B. mit Hubarbeitsbühnen oder auf Dachkonstruktionen kommt es immer wieder zu Absturzunfällen.
Auswirkung: Vermeidung der o.g. Gefährdungen durch den Einsatz von geeigneten Systemen aus kleinen modernen Höhensicherungsgeräten mit begrenzter Auszugslänge und PSAgA.

Pro Maßnahme 50 % der Anschaffungskosten, max. 250 Euro 

Fördermittel sind verfügbar

Jetzt Arbeitsschutzprämie beantragen!

Downloads: