Bordsteinversetzgeräte

 
  • Bildquelle: H.ZWEI.S Werbeagentur GmbH
1 / 1

Produktbeschreibung:

Mechanische Versetzzangen, Vakuum-Bordstein-Versetzgeräte oder hydraulische Bordsteingreifer zum bodennahen Versetzen von Bordsteinen aus Granit oder Beton.

Systemabhängig erfolgt das Verteilen und Versetzen der Bordsteine in einem Arbeitsgang.

Gerät zum Setzen von Bordsteinen.
 

Gefährdung: Belastungen und Erkrankungen der Wirbelsäule und des Hand-Arm-Systems durch manuelles Auf- und Absetzen sowie durch den Transport schwerer Bordsteine.

Auswirkung: Reduzierung der o.g. Belastungen und Erkrankungen.

1. Mechanische Versetzzange anbaubar an Trägergerät:
 pro Maßnahme 50 % der Anschaffungskosten, max. 250 Euro

2. Hydraulische Versetzzange anbaubar an Trägergerät: 
 pro Maßnahme 50 % der Anschaffungskosten, max. 1.500 Euro

3. Vakuum-Heber / Schlauchheber anbaubar an Trägergerät
 pro Maßnahme 50 % der Anschaffungskosten, max. 2.500 Euro

Fördermittel sind verfügbar

Jetzt Arbeitsschutzprämie beantragen!

Downloads: