Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Seminare Zielgruppen Sicherheitsbeauftragte

Sicherheitsbeauftragte

Qualifizierung von Sicherheitsbeauftragte

Qualifizierung von Sicherheitsbeauftragten

Sicherheitsbeauftragte nehmen ihre Aufgaben nach § 22 Sozialgesetzbuch (SGB) VII wahr. Als ehrenamtlich tätige Mitarbeiter vor Ort sind die Sicherheitsbeauftragten ein wichtiger Bestandteil der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation. Als Mittler zwischen den Führungskräften und den Kollegen können sie ihre unterstützenden Aufgaben in dem Maße wirksam wahrnehmen, wie sie dazu in den Betrieben die entsprechenden betrieblichen Voraussetzungen vorfinden und durch geeignete Aus- und Fortbildungsmaßnahmen rollenspezifisch qualifiziert werden.

Das Grund- und das Aufbauseminar für Sicherheitsbeauftragte bauen aufeinander auf. Um eine Reflexion der Tätigkeit der Sicherheitsbeauftragten mit den Kenntnissen aus dem Grundseminar zu ermöglichen, empfehlen wir die einmalige Teilnahme an dem Aufbauseminar mit Jahresabstand.

Sicherheitsbeauftragte

Danach bietet die BG BAU zur weiteren Fortbildung gewerbespezifische Fachseminare (Seminargruppe 900) an. Fortbildungsseminare können auch themenbezogen aus der Zielgruppe "Fachseminare" ausgewählt werden, sofern in der Zielgruppenbeschreibung Sicherheitsbeauftragte ausgewiesen sind.

Eine detaillierte Beschreibung der Inhalte finden Sie in der Seminardatenbank.

Sicherheitsbeauftragte 140

 
Kontakt für Schulung

BG BAU - Prävention
Abteilung Bildung
Telefon: 0721 8102-401
Telefon: 0721 8102-611

E-Mail