BG BAU bei der ISH digital 2021

Berlin, 22.03.2021 | Heute startet die ISH digital 2021. Die Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima findet aufgrund der Corona-Pandemie online statt. Neben dem Austausch mit Austellern der Sanitär- und Heizungsbranche bietet die Messe Vorträge, Sonderschauen, Wettbewerbe und digitale Rundgänge. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) beteiligt sich mit verschiedenen Angeboten zum Thema Arbeitsschutz.

Messestand ISH

Bildquelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH - Pietro Sutera

Fünf Tage lang bringt die Weltleitmesse ISH digital vom 22. bis 26. März 2021 Fachkräfte aus dem Handwerk mit Ausstellern und Expertinnen und Experten aus den Bereichen Sanitär, Heizung und Klima zusammen. Die ISH digital Plattform bietet Live-Streamings und Aufzeichnungen des Rahmenprogramms an sowie eine Terminvergabe für Online-Meetings mit den Ausstellern. Auch Expertenvorträge der BG BAU können gebucht werden.

Unter dem Titel „Web-Forum Arbeitsschutz der BG BAU“ referieren im Handwerkerkanal am 25. März von 14:00 bis 15:00 Uhr drei Expertinnen und Experten der BG BAU zu den Themen „Staub“, „Absturzprävention“ und „Hygiene auf Baustellen in der Corona-Pandemie“. Der Handwerkerkanal gehört zu den sechs parallellaufenden Streaming-Kanälen, die für die Besucherinnen und Besucher der Messe angeboten werden. Hier bieten der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) und die Messe Frankfurt an allen fünf Messetagen Programm. Zusätzlich zum Web-Forum stellt die BG BAU Arbeitsschutzexpertinnen und -experten über den gesamten Zeitraum der Messe als Ansprechpersonen für Einzelgespräche bereit. Die 30-minütigen Termine können über das Online-Portal der ISH vereinbart werden. 

Informationen über die BG BAU und zu den Angeboten zu Arbeitsschutzprämien, dem Arbeitsschutzmanagementsystem der BG BAU und dem Präventionsprogramm BAU AUF DICH. BAU AUF SICHERHEIT. sind für alle Gäste über den ISH Contactor verfügbar. Für den exklusiven Zugang zur ISH digital Plattform und dem Rahmenprogramm müssen Interessierte im Vorfeld ein Ticket erwerben. Für Handwerkerinnen und Handwerker aus dem Bereich Sanitär-, Heizung-, Klima- und Kälteinstallation sowie Ofen- und Luftheizungsbau ist der Messebesuch kostenlos. Bedingung ist die Mitgliedschaft des Vorteilsprogramm ISH MEHR.WERTE.

Die BG BAU als Aussteller präsentiert sich unter folgendem Link:
https://ish.messefrankfurt.com/frankfurt/de/ausstellersuche.detail.html/bg-bau---berufsgenossenschaft-der-bauwirtschaft.html

Das gesamte ISH-Rahmenprogramm ist unter dem folgenden Link zu finden:
https://ish.messefrankfurt.com/frankfurt/de/themen-events/events-2021.html

 


Hintergrund – die BG BAU

Die BG BAU ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen und damit ein wichtiger Pfeiler des deutschen Sozialversicherungssystems. Sie betreut ca. 2,9 Millionen Versicherte in über 500.000 Betrieben und ca. 50.000 privaten Bauvorhaben.

Im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags fördert die BG BAU Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, um Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden. Kommt es dennoch zu Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten, bietet die BG BAU umfassende medizinische Betreuung und Rehabilitation mit allen geeigneten Mitteln. Zudem sorgt sie für die Wiedereingliederung der Betroffenen in das berufliche und soziale Leben und leistet finanzielle Entschädigung.

Weitere Informationen unter www.bgbau.de.

Pressekontakt
Susanne Diehr, Pressesprecherin, E-Mail presse(at)bgbau.de, Telefon: 030 85781-690