Ausgabe 1/2020 der "BG BAU aktuell" mit neuem Konzept und neuem Layout erschienen

Mit einer lebendigen und klaren Gestaltung sowie neuen, informativen Rubriken ist die Ausgabe 1/2020 unseres Arbeitsschutz-Magazins für Unternehmen "BG BAU aktuell" erschienen: Mit dem Titelthema "Chefsache – Arbeitsschutz erfolgreich organisieren" liegt der Fokus auf rechtlichen Fragen bei der Arbeitssicherheit in Unternehmen.

 

Startseite des neuen Web-Magazins "BG BAU aktuell"

Bildtitel: Startseite des neuen Web-Magazins "BG BAU aktuell"
Bildquelle: BG BAU

Mit zusätzlichen Infokästen, Grafiken und Illustrationen sowie neu entwickelten Rubriken zielt die "BG BAU aktuell" darauf ab, Unternehmen noch besser bei der Umsetzung ihrer Arbeitsschutzziele zu unterstützen. Mit den Fassungen Ausbau, Rohbau, Tiefbau und Gebäudemanagement gibt es ab sofort passgenaue, auf Gewerke zugeschnittene Angebote.

Zusätzlich zur Printausgabe ist die "BG BAU aktuell" ab sofort auch als Web-Magazin verfügbar: Unter https://bgbauaktuell.bgbau.de finden sich viele ergänzende Angebote – kostenlos abrufbar und zum unkomplizierten Teilen mit allen Interessierten.

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

Chefsache – Arbeitsschutz erfolgreich organisieren
Sonnige Aussichten – Rechtzeitig UV-Schutz planen 
"Uns interessiert die Sicherheit von Produkten" – Interview mit Dr. Dirk Watermann, Geschäftsführer der Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)
Weichenstellung für die Zukunft: Building Information Modeling (BIM)
Einfach und verständlich erklärt: Der Beitragsbescheid 

Schauen Sie doch einmal herein!

Kritik, aber auch Lob, nimmt die Redaktion gern entgegen unter: redaktion(at)bgbau.de

Weitere Informationen

BG BAU aktuell 1/2020 als PDF:

Ausbau
Rohbau
Tiefbau
Gebäudemanagement
Beileger Kompetenzzentrum "Erste Hilfe bei Augenverletzungen"

Servicehotline

Sie haben ein Anliegen? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der kostenfreien Servicehotline helfen Ihnen gerne!

0800 3799100

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr,

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

(Feiertage ausgenommen)