Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Impressum App-Datenschutz und Nutzungsbedingungen

App-Datenschutz und Nutzungsbedingungen

Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für die BG BAU App "Bauwetter"

Datenschutz für die BG BAU-App "Bauwetter"

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

wir, die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten Sie daher darüber unterrichten, ob und welche Ihrer Daten wir bei der Bauwetter-App erheben, verarbeiten und nutzen.

1 Datenverarbeitung bei der informatorischen Nutzung

1. a) Wenn Sie unsere Anwendung lediglich betrachten, überträgt die App an uns Daten die technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Anwendung anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Dabei werden keine personenbezogenen Daten und keine Standortdaten übertragen.

1. b) Bei der ausschließlich informatorischen Nutzung unserer Anwendung, also wenn Sie keine Standortdaten angeben und keine Wetterinformationen abrufen, erheben wir nur die Daten, die Ihr Endgerät an unseren Server übermittelt. Das sind folgende:

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (Darstellung der Anwendung)
  • Übertragene Datenmenge
  • Typ des Endgerätes

1. c) Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO (berechtigte Interessen). Die Verarbeitung erfolgt nur für die Dauer der Nutzung.

2    Datenverarbeitung bei der Nutzung der Anwendung

2. a) Wir verarbeiten in der App keine personenbezogenen Daten.

2. b) Wenn Sie die App Bauwetter zum ersten Mal starten, bittet die App Sie, den Zugriff auf die Standortinformationen zuzulassen. Ihre Bestätigung führt dazu, dass der App dauerhaft Zugriff auf Ihre Standortinformationen gestattet ist. Sie können den Zugriff auf Ihren Standort jederzeit in den entsprechenden Einstellungen Ihres mobilen Endgeräts deaktivieren.
Sollten Sie der App Bauwetter den Zugriff auf Ihre Standortdaten erlauben, wird die Geo-Lokation gekürzt um 3-Nachkommastellen für eine gewisse Ungenauigkeit erhoben und über eine Programmierschnittstelle (API) an den Wetterdienst zum Bezug der passenden Wetterdaten übermittelt.
Wenn Sie eine Postleitzahl eingeben, wird entsprechend diese übermittelt.
Die ggf. übertragenen Standortdaten werden anonymisiert verarbeitet und nach der Nutzung gelöscht.

2. c) Die Standortdaten werden verschlüsselt an einen Drittanbieter gesendet, der uns die jeweiligen Wetterinformationen zur Verfügung stellt. Die Übermittlung erfolgt unter Verwendung eines sog. Web-Token, der ermöglicht, die Wetterinformationen im Anschluss an die Abfrage an Ihr Endgerät auszuliefern.

2. d) Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO (Nutzungsvertrag) und die Verarbeitung erfolgt nur für die Dauer der Nutzung. Die Anwendung speichert das Ergebnis der jeweiligen Anfrage lokal auf Ihrem Endgerät, um die Wetterinformationen auch offline verfügbar zu machen.

3    Schlussbestimmungen

3. a) Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

3. b) Wir werden die Informationen zum Datenschutz aufgrund des technischen Fortschritts unserer Angebote von Zeit zu Zeit aktualisieren. Soweit die Änderung der Datenschutzerklärung nicht die Nutzung der vorhandenen Daten betrifft, gilt die neue Datenschutzerklärung ab dem Datum ihrer Aktualisierung in der Anwendung. Eine Änderung der Datenschutzerklärung, die sich auf die Nutzung der bereits erhobenen Daten bezieht, erfolgt nur, sofern sie für Sie zumutbar ist. In einem solchen Fall werden wir Sie rechtzeitig in unserer Anwendung oder in anderer Form benachrichtigen. Sie haben das Recht innerhalb von vier (4) Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung der Geltung der neuen Datenschutzerklärung zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs behalten wir uns die Beendigung des Nutzungsverhältnisses vor. Erfolgt innerhalb der genannten Frist kein Widerspruch, gilt die geänderte Datenschutzerklärung als von Ihnen angenommen. Wir werden Sie in der Benachrichtigung auf Ihr Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

Nutzungsbedingungen für die BG BAU-App "Bauwetter"

1 Haftungsausschluss

Die App Bauwetter stellt Wetterdaten eines anderen Wetterdienstes zur Verfügung. Diese Informationen und Daten dienen allein Informationszwecken, ohne dass sich der Nutzer auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen kann. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft übernimmt insofern keine Garantie oder Haftung, insbesondere nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten, die auf der App Bauwetter zu finden sind, entstehen.

2. Urheberrecht

Der Inhalt der App Bauwetter ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Informationen oder Daten, insbesondere von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung der BG BAU.