Jahrespressekonferenz der BG BAU am 1. Juli 2021

Pressemitteilung

Entwicklung der tödlichen Arbeitsunfälle
  • Bildquelle: BG BAU

Im Jahr 2020 gab es weniger Arbeitsunfälle in der Bauwirtschaft und im Bereich baunaher Dienstleistungen als 2019. Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist jedoch deutlich gestiegen. Insgesamt 97 Beschäftigte kamen im vergangenen Jahr durch einen Arbeitsunfall ums Leben, viele davon durch einen Absturz von höher gelegenen Arbeitsplätzen.

Zur Pressemitteilung

Hansjörg Schmidt-Kraepelin

Hansjörg Schmidt-Kraepelin,
Stellvertretender Hauptgeschäftsführer der BG BAU

Bereits seit dem 1. Juli 2013 war er Mitglied der Geschäftsführung bzw. stellvertretender Hauptgeschäftsführer der BG BAU.

Der Volljurist begann 1989 seine Laufbahn in der gesetzlichen Unfallversicherung und war vor seinem Wechsel zur BG BAU ab 2002 stellvertretender Hauptgeschäftsführer bzw. Mitglied der Geschäftsführung bei der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) sowie deren Vorgänger-Berufsgenossenschaften. 

Download Pressebild (5057 x 3371 Pixel, 7,39 MB)

Bernhard Arenz

Bernhard Arenz, Leiter der Prävention

Nach dem Studium des Bauingenieurwesens und einer früheren Tätigkeit als Bauleiter sowie Projektingenieur absolvierte er eine Ausbildung zum Technischen Aufsichtsbeamten und war lange in dieser Funktion im Einsatz.

Download Pressebild (7360 x 4912 Pixel, 17,07 MB)

Gerd Renz

Gerd Renz ist Zimmerermeister und Präsident vom Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes Baden-Württemberg.

Gerd Renz führt seit 1996 den Familienbetrieb Renz Holzbau & Bedachung in vierter Generation. Der Zimmerermeister ist seit Juli 2020 Präsident des Verbandes des Zimmerer- und Holzbaugewerbes Baden-Württemberg und seit Mai 2021 Ehrenobermeister der Zimmerer-Innung Reutlingen, bei der er vorher seit 2006 Obermeister war. 

Gerd Renz setzt sich seit vielen Jahren für das Thema Arbeitsschutz und Sicherheit im Betrieb ein. Er ist Mitglied des Runden Tisches „WIR ZIMMERN SICHER“, einer Initiative der BG BAU sowie Vertretern des Zimmererhandwerks. Beim Runden Tisch werden Bauprozesse analysiert und Lösungen entwickelt, um das Unfallgeschehen im Zimmererhandwerk und im Holzbau zu senken.

Download Pressebild (1600 x 2400 Pixel, 755,57 KB)

Pressebilder

Entwicklung der meldepflichtigen Arbeitsunfälle
  • Bildquelle: BG BAU

Entwicklung der meldepflichtigen Arbeitsunfälle der BG BAU


Download (1200 x 1200 Pixel, 139 KB)

Entwicklung der Arbeitsunfälle je 1000 Vollarbeiter
  • Bildquelle: BG BAU

Entwicklung der Arbeitsunfälle je 1.000 Vollarbeiter

Download (1200 x 1200 Pixel, 131 KB)

 

Entwicklung der tödlichen Arbeitsunfälle
  • Bildquelle: BG BAU

Entwicklung der tödlichen Arbeitsunfälle bei der BG BAU

Download (1200 x 1200 Pixel, 108 KB)

 

Entwicklung der gewerbsmäßigen Unternehmen
  • Bildquelle: BG BAU

Entwicklung der gewerbsmäßigen Unternehmen

Download (1200 x 1200 Pixel, 117 KB)

 

Entwicklung der Versicherten
  • Bildquelle: BG BAU

Entwicklung der Versicherten

Download (1200 x 1200 Pixel, 113 KB)

 

Präventionsangebote zum Thema Absturzgefährdung