Neues digitales Portal der BG BAU für Unternehmen

Berlin, 02.09.2021 – Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) startet das Portal „meine BG BAU für Unternehmen“. Ab sofort können Mitgliedsunternehmen der BG BAU alle Themen über einen personalisierten Zugang digital erledigen. Unfälle melden, Beitragskonto einsehen, Unternehmensdaten verwalten – schnell, papierlos und sicher im neuen Webportal der BG BAU.

Junge Frau am Laptop

Bildquelle: Africa Studio - adobe.stock.com

Über das Portal „meine BG BAU“ können Mitgliedsunternehmen und Versicherte der BG BAU alle Angelegenheiten bequem vom PC oder mobilen Endgerät aus erledigen. Nachdem bereits seit Januar 2021 der Service für Versicherte online verfügbar ist, gibt es nun auch ein Angebot für Unternehmen.

Im Serviceportal werden alle Daten an einer Stelle gebündelt und sind jederzeit online abrufbar. Schreiben der BG BAU werden hinterlegt, Unternehmen können direkt über das Portal antworten. Außerdem können Arbeits- und Wegeunfälle gemeldet oder Unbedenklichkeitsbescheinigungen angefordert werden. Zusätzlich können die Mitgliedsunternehmen im Webportal alle wichtigen Unternehmensdaten, wie Anschrift oder Unternehmensverhältnisse einsehen und Änderungen mitteilen.

Im Gegensatz zur E-Mail-Korrespondenz ist mit dem Webportal „meine BG BAU“ ein gesicherter Abruf und Austausch von Daten gewährleistet. Für die Nutzung des Portals müssen sich Unternehmen registrieren und über Ausweis- oder Video-Ident identifizieren. Um die erforderlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu erfüllen, setzt die BG BAU für jede erneute Anmeldung im Portal die 2-Faktor-Authentifizierung ein. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen oder für Steuerbüros können weitere Zugangsberechtigungen durch das Unternehmen erteilt werden. 

Weitere Informationen

Willkommensseite „meine BG BAU“

https://unternehmensportal.meine.bgbau.de

 



Hintergrund – die BG BAU

Die BG BAU ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und für baunahe Dienstleistungen betreut die BG BAU mehr als 3 Millionen Versicherte in rund 567.000 Betrieben und ca. 58.000 privaten Bauvorhaben. Im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags fördert die BG BAU Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, um Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden. Kommt es dennoch zu Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten, bietet die BG BAU umfassende medizinische Betreuung und Rehabilitation mit allen geeigneten Mitteln. Zudem sorgt sie für die Wiedereingliederung der Betroffenen in das berufliche und soziale Leben und leistet finanzielle Entschädigung. Weitere Informationen unter www.bgbau.de.

Pressekontakt

Susanne Diehr, Pressesprecherin, E-Mail presse(at)bgbau.de, Telefon: 030 85781-690