Sachbearbeitung (m/w/d) Psychologie

Die BG BAU ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen. Als eine der größten gewerblichen Berufsgenossenschaften in Deutschland betreuen wir circa 500.000 Unternehmen mit rund 2,8 Millionen Versicherten an verschiedenen Standorten. Wir fördern Sicherheit und Gesundheit in den Unternehmen. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit erbringen wir Rehabilitationsleistungen und Entschädigungsleistungen.

 

Die BG BAU sucht ab sofort eine

Sachbearbeitung (m/w/d) Psychologie

für die Region Süd, Fachabteilung Prävention, Team interne Koordination/Bildung in München.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Beraten von Unternehmen und Versicherten in der Region

  • Durchführen und Konzipieren von unternehmensbezogenen Organisationsberatungen im Themenfeld Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Spezifisches und individuelles Beraten von Versicherten

Schulungen, Fortbildung in der Region 

  • Konzipieren, aktives Begleiten und eigenverantwortliches Durchführen von Seminaren, Vorträgen, Workshops,
  • Moderationen und Coaching insbesondere zu
    • gesundheits- und arbeitspsychologischen Konzepten
    • Psychoedukation
  • Schulung sozialer Fertigkeiten im Kontext von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (Stress, Kommunikation, Konflikte, Ressourcenaufbau)

Beraten von Unternehmen, Versicherten und Akteuren sowie Multiplikatoren im Arbeitsschutz zur Thematik Gesundheit im Betrieb (Psyche und Gesundheit in der Arbeitswelt, Beschäftigungsfähigkeit, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Veränderung der Arbeitskultur)

Interne Kommunikation und Vertretung der Thematik Allgemeine Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie und Gesund-heitspsychologie und Gesundheitsförderung, insbesondere in Form von Schulungen, Beratungen und von Informationen an Aufsichtspersonen

Mitgestalten und Umsetzen von

  • Präventionsprogrammen der BG BAU
  • Fachbezogenen Kampagnen und
  • der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie

Unterstützen und Beraten bei entsprechenden Fragestellungen zur Umsetzung der internen Gefährdungsbeurteilung, Ansprechpartner (m/w/d) für den ASA Unterausschuss

Begleiten von Symposien, Kongressen, Messen

Begleiten von fachspezifischen Projekten

Sonderaufgaben auf Weisung der Fachabteilungsleitung, zum Beispiel

  • Fachbezogene Mitarbeit in Sachgebieten und Arbeitskreisen
  • Begleiten von Forschungsprojekten

 

Unsere Anforderungen an Sie

  • Hochschulabschluss als Diplompsychologe (m/w/d) bzw. Master of Science (M.Sc. Psychologie), Master of Arts (M.A. Psychologie) und mindestens fünfjährige Berufserfahrung als Psychologe (m/w/d) mit besonderen Kenntnissen zu gesundheits- und arbeitspsychologischen Fragestellungen,
  • Grundkenntnisse der gesetzlichen Unfallversicherung und des Arbeitsschutzes,
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Fortbildung und Dienstreisen,
  • Hohe Sozialkompetenz,
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick,
  • Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen

Zusätzlich wünschenswert:

  • Fortbildung in systemisch-lösungsorientierter Supervision und Organisationsberatung
  • Erfahrungen in der Erwachsenenbildung
  • Erfahrung mit Projektarbeit

Wir bieten Ihnen

  • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe 14 BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung.
  • Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

 

Bewerbungsende: 29. Mai 2019

 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an bewerbung-sued(at)bgbau.de oder per Post an die

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Region Süd
Fachabteilung Personal
-Stellenausschreibung PRS1918-
Am Knie 6
81241 München

Wir weisen darauf hin, dass per Post zugesandte Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgesendet werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beigelegt wird.

Als Ansprechpartnerin in fachlichen Fragen steht Ihnen Frau Hageböck unter der Telefonnummer 089 8897-812 zur Verfügung.