Sachbearbeitung Buchhaltung und Zahlungsverkehr (m/w/d) - befristet

Die BG BAU (Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft) ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen. Als eine der größten gewerblichen Berufsgenossenschaften in Deutschland betreuen wir circa 500.000 Unternehmen mit rund 2,8 Millionen Versicherten an verschiedenen Standorten. Wir fördern Sicherheit und Gesundheit in den Unternehmen. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit erbringen wir Rehabilitations- und Entschädigungsleistungen.

 

Die BG BAU sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis 31. August 2021 eine

Sachbearbeitung Buchhaltung und Zahlungsverkehr (m/w/d)

für die Hauptabteilung Zentrale Dienste, Finanzbereich Mitte in Hannover.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Debitoren und Kreditorenbuchhaltung einschl. Forderungsmanagement
  • Belegverarbeitung in der Hauptbuchhaltung mittels SAP und Bearbeitung der Vorbuchhaltung
  • Kontieren, Erstellen und Prüfen von Zahlungs- und Buchungsanordnungen und der begründenden Unterlagen
  • Zahlungszuordnung, einschließlich Ermittlung nicht zuzuordnender Zahlungseingänge
  • Aufbereitung, Zahlbarmachung und Buchung der Belege in der Hauptbuchhaltung, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Stammdatenpflege Kreditoren/Debitoren
  • Verwaltung von Forderungen (Mieten, Zinsen etc.) und Verbindlichkeiten inkl. Abstimmung und Dokumentation, sowie Durchführung des Mahnwesens
  • Vorbereitung und Abstimmung zur Freigabe der Zahlungen aus den Nebenbuchhaltungen
  • Tages-, Monats-, Jahresabstimmung und -abschluss mittels ERP-Software SAP jeweils im Rahmen eines umfassenden und selbständigen Arbeitens mit dem ERP-System SAP FICO
  • Erstellung und Abstimmung von Zahlungsvorschlägen und -regulierungen
  • Tagesabstimmungen Hauptbuchhaltung, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Nebenbuchhaltungen sowie Vermögen
  • Erstellen von Jahresabschlussunterlagen (Bilanzanlagen)
  • Unterstützung bei sämtlichen Tätigkeiten in Verbindung mit dem Jahresabschluss
  • Koordination, fachliche Unterstützung, Vorgabengestaltung und Ansprechpartner für alle weiteren Fachbereiche des Hauses im Zuständigkeitsbereich
  • Sonderaufgaben nach Zuweisung durch die Teamleitung

 

Unsere Anforderungen an Sie

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Steuerverwaltung oder Sozialversicherung oder erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (bevorzugt Steuerfachangestellte/r, Bilanzbuchhalter/in) oder Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten mit entsprechender Berufserfahrung
  • Sehr gute Buchhaltungskenntnisse sowie vertiefte Fachkenntnisse für das Themengebiet Debitoren und Kreditoren
  • Kenntnisse im Bereich der Anlagenbuchhaltung
  • Möglichst Kenntnisse der weiter einschlägigen rechtlichen Vorschriften, auch SGB, SVRV, SRVwV etc.
  • Kenntnisse der bg-lichen Aufgaben und Strukturen wünschenswert
  • Mehrjährige operative Arbeit im Finanzbereich von Vorteil
  • Sehr gute ERP-Software-Kenntnisse (vorzugsweise SAP), sichere PC-Kenntnisse und möglichst Kenntnisse der phoenics.-Anwendung
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Geordnete wirtschaftliche Verhältnisse (§ 3 Kassenordnung BG BAU)

Wir bieten Ihnen

  • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung Entgeltgruppe 9a BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung.
  • Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

 

Bewerbungsende: 29. Juli 2019

 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Ihre Bewerbung mit aussagefähiger Darstellung des beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bis zum 29. Juli 2019 unter Angabe des Kennwortes „FAF 1014“ per E-Mail möglichst in einem PDF-Dokument an p-nord-bewerbung(at)bgbau.de oder per Post an

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Region Mitte
Fachabteilung Personal
Hildesheimer Str. 309
30519 Hannover

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen steht Ihnen Herr Mennecke unter der Telefonnummer 0511 987-2382 zur Verfügung.