Sachbearbeitung Einkauf

Beschäftigte im Büro

Bildquelle: contrastwerkstatt - Fotolia; Jacob Ammentorp Lind - Fotolia

Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort bevorzugt in Berlin oder an einem unserer regionalen Hauptstandorte*) in Hannover, Wuppertal oder München für unsere Hauptverwaltung, Hauptabteilung Zentrale Aufgaben, Abteilung Interne Services, Referat I Beschaffung, Einkauf, Inventar in Voll- oder Teilzeit drei Mitarbeitende als

Sachbearbeitung Einkauf

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Vergabeverfahren durchführen, insbesondere:
    • Beschaffungsanträge und Bedarfsanforderungen auf Vollständigkeit und Plausibilität prüfen sowie Ermittlung und Zusammenführung der Bedarfe der gesamten BG BAU und deren operativer Tochtergesellschaften
    • Markterkundungen durchführen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen fertigen
    • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung von Vergabeunterlagen inkl. Leistungsbeschreibungen und Verträgen
    • Terminketten und Wertungskriterien für den Beschaffungsvorgang festlegen
    • Besichtigungstermine koordinieren und bei Bedarf wahrnehmen
    • Angebote einholen, Auswertungen durchführen, Preisspiegel und Matrizen erstellen sowie abschließende Vergabevermerke fertigen
    • Reklamations- und Rechnungsbearbeitung
  • Vergabeverfahren inklusive Leistungsbeschreibungen für nationale und EU-weite Verfahren für die Vergabestelle vorbereiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Zusatzqualifizierung zur/zum Betriebsfachwirt/in (m/w/d) (FH oder Uni.) oder Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d) (FH oder Uni.) oder vergleichbarem Abschluss im kaufmännischen Bereich und mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich des öffentlichen Vergaberechts
  • Sehr gute Fachkenntnisse im Vergaberecht (GWG, VgV, UVgO, VOB u. a.), insbesondere im öffentlichen Vergaberecht im Bereich Liefer- und Dienstleistungen, Bauleistungen und sowie freiberufliche Leistungen
  • Gute Kenntnisse im Handelsrecht, des Bürgerlichen Gesetzbuches, im Datenschutz (DSGVO) sowie von Unfallverhütungsvorschriften (UVV´n)
  • Routinierter Umgang mit Standardsoftware zur Erledigung der Aufgaben aus dem Fachbereich (z. B. MS-Office, Inventarisierungssoftware und SAP)
  • Gute Kenntnisse zur Elektronisches Rechnungsabwicklung und elektronische Ablage
  • Gute Kenntnisse zur Inventarisierung
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen nach Absprache
  • Kommunikationsstarke und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Ressourcenorientiertes Handeln nach Kosten und Nutzen
  • Ausgeprägtes Dienstleistungsempfinden

Vergütung:
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9c BG-AT.

*)  Die Ausübung kann auch von einem anderen Standort als Berlin erfolgen, daher ist kein Umzug notwendig. Unsere Verwaltungen befinden sich unter anderem an folgenden Standorten:

    • Hauptverwaltung: Hildegardstr. 29/30, 10715 Berlin
    • Region Nord: Hildesheimer Str. 309, 30519 Hannover
    • Region Mitte: Viktoriastr. 21, 42115 Wuppertal
    • Region Süd: Am Knie 6, 81241 München

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Persönliche Vorstellungsgespräche führen wir vor Ort unter Einhaltung von Hygienemaß-nahmen oder ggf. über videobasierte Tools (z. B. Skype for Business) durch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Fachliche Ansprechpartnerin:
Andrea Fleischer, Tel.: 030 85781-587

Ansprechpartnerin in Bezug auf den Auswahlprozess:
Isabel Stoyke, Tel.: 030 85781-598

Bewerben Sie sich bis zum 19.07.2022 mit Ihren kompletten Bewerbungsunterlagen (z. B. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) direkt in unserem System.

5 Benefits der BG BAU