Referentin/Referent Organisationsmanagement

Die BG BAU sucht ab sofort eine/n

Referentin/Referenten Organisationsmanagement

für die Hauptverwaltung, Abteilung Organisation

Bewerbungsende: 22. Februar 2019

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Aufbau- und Ablauforganisation der BG BAU dienstleistungsorientiert ausrichten und systematisch weiterentwickeln
  • Übernahme von (Teil-)Projektleitungen für abteilungs- und organisationsübergreifende Veränderungsvorhaben
  • Organisationsanalysen durchführen, Personalbedarfe ermitteln und zukunftsorientierte Organisationskonzepte zusammen mit den Fachbereichen erstellen
  • Fachbereiche der BG BAU in allen Fragen des Organisationsdesigns beraten und unterstützen
  • Systematisches Prozessmanagement abteilungsübergreifend aufbauen und steuern
  • Methoden, Instrumente und Verfahren des Organisationsdesigns und Prozessmanagements der BG BAU permanent weiterentwickeln

Anforderungen:

  • Wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts-, Sozial- oder Verwaltungswissenschaften, oder ein anderer Hochschulabschluss in Verbindung mit vergleichbaren praktischen Erfahrungen
  • Vorzugsweise ein Abschluss als Master of Business Administration (MBA) und/oder methodische Zusatzausbildungen im Organisationsdesign und Prozessmanagement
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in komplexen Organisations- und Veränderungsprojekten, vorzugsweise in einer Unternehmensberatung oder im Inhouse Consulting
  • Erfahrung in der fachlichen Führung interdisziplinärer, abteilungsübergreifender Projektteams sind wünschenswert
  • Sicheres, freundliches und durchsetzungsstarkes Auftreten sowie sehr ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Hohe strategische und konzeptionelle Denkweise sowie gute analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Zielstrebige, konstruktive und entscheidungsfreudige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe EG 13 BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung.
  • Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft ist Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen in Deutschland. Damit sind wir, wie die Kranken- und Rentenversicherung, eine wesentliche Säule des deutschen Sozialversicherungssystems.

Wir erbringen Dienstleistungen an unseren Kunden. In der Abteilung Organisation können Sie dabei aktiv an der zukunftsorientierten Weiterentwicklung unserer Aufgaben, Prozesse und Strukturen mitwirken.

Sie erwartet ein besonders vielfältiges, abwechslungsreiches und bedeutungsvolles Tätigkeitsspektrum - in einem dienstleistungsorientierten sowie dynamischen Arbeitsumfeld des Öffentlichen Dienstes.

Neben diesem bieten wir Ihnen den Vorteil eines Arbeitsplatzes im Öffentlichen Dienst mit attraktiver Vergütung und flexiblen Arbeitszeitmodellen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) per E-Mail, möglichst in einem PDF-Dokument, an bewerbung(at)bgbau.de oder per Post an

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Personalabteilung
Personalbereich Berlin
Hildegardstr. 29/30
10715 Berlin

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen stehen Ihnen Herr Kort unter der Telefonnummer 030 85781-541 oder Herr Bellmann unter der Telefonnummer 040 35000-179 zur Verfügung.