Juristischer Referent (m/w/d) in der Stabsabteilung Recht & Integrität als Trainee

Die BG BAU  sucht ab sofort einen

juristischen Referenten (m/w/d) in der Stabsabteilung Recht & Integrität als Trainee 

in der Hauptverwaltung, Stabsabteilung Recht & Integrität

Bewerbungsende: 28. März 2019

Ihre Aufgaben:

Die BG BAU ist die Dienstleisterin der Bauwirtschaft, wenn es um Prävention und Rehabilitation geht. Wir verstehen uns als starke Partnerin auf Augenhö-he für unsere Kunden, die Versicherten und Unternehmen der Branche. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir dabei besonderen gesetzlichen Regelungen unterworfen. Die Beachtung von Recht und Gesetz und internen Richtlinien ist Grundlage verantwortungsvollen und integren Verwaltungshandelns. Mit ihrer fundierten juristischen und fachlichen Expertise leisten die Kolleginnen und Kollegen der Stabsabteilung Recht & Integrität hierzu einen wichtigen und wertvollen Beitrag.

Zur Stabsabteilung Recht & Integrität gehören die Referate Justiziariat, Compliance, Beschwerdemanagement, Revision sowie das Referat Grundsatzangelegenheiten und Datenschutz einschließlich der Vergabestelle. Gemeinsam bieten wir unseren internen Kunden eine dienstleistungs- und lösungsorientierte Rechtsberatung in einer Vielzahl von Rechtsgebieten an, beispielsweise im Immobilienwirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Urheber- und Markenrecht, allgemeines Zivilrecht, Vergaberecht, Datenschutzrecht, Wirtschaftsstrafrecht. Darüber hinaus bieten wir unabhängige objektive Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen an, insbesondere sind wir für die Ermittlung, Bewertung und Reporting von Risiken sowie die Beratung zur Minimierung von Schadens- und Reputationsrisiken verantwortlich.

Als juristischer Referent lernen Sie während Ihres 12-monatigen Traineepro-gramms die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in der Stabsabteilung Recht & Integrität kennen. Während Ihrer Praxisphasen in allen Referaten der Stabsabteilung werden Sie als vollwertiges Mitglied unseres Teams in juristische Projekte eingebunden. Dabei unterstützen Sie uns mit Ihrer Expertise und übernehmen eigenverantwortlich die Beratung unserer internen Kunden zu rechtlichen Fragestellungen, erarbeiten Verträge und erstellen Berichte und Entscheidungsvorlagen für die Hauptgeschäftsführung bzw. die Stabsabteilungsleitung. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit zu bg-weiten Hospitationen und lernen unsere Regionen und Tochtergesellschaften kennen. Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Traineeprogramms bringen Sie sich in einer anspruchsvollen Fachposition in der Stabsabteilung Recht & Integrität ein, die Ihren Interessen und Stärken entspricht.

Anforderungen:

Sie verfügen über erfolgreich abgeschlossene juristische Staatsexamina und haben fundierte Kenntnisse in den relevanten Rechtsgebieten, zum Beispiel nachgewiesen durch Studententätigkeiten, Praktika oder Studienschwerpunkte und gerne auch durch berufliche Erfahrungen vertieft.

Bei Ihren bisherigen Tätigkeiten haben Sie Ihre lösungsorientierte Herangehensweise bereits unter Beweis gestellt und Ihnen kam die Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten sowie ein analytisches Denk- und Urteilsvermögen zu Gute. Sie mögen es, sich auch in komplexe und neue Aufgabengebiete zügig einzuarbeiten. Ihre Arbeitsweise ist durch hohe Leistungsbereitschaft, Entscheidungsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung geprägt.

Sie sind flexibel und belastbar und freuen sich über eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe in einem Umfeld, das Ihre Einsatzbereitschaft und Fachkompetenz zu schätzen weiß.

Wir bieten:

  • Während des 12-monatigen Traineeprogramms befristeter Arbeitsvertrag mit Vergütung nach EG 13 BG-AT (entspricht TVöD Bund) inklusive umfassender Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms ist die Anstellung mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag vorgesehen.
  • Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausge-schriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) per E-Mail an bewerbung(at)bgbau.de oder per Post an die:

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Personalabteilung
Hildegardstr. 29/30
10715 Berlin

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen steht Ihnen Frau Rostek, Leiterin der Stabsabteilung Recht & Integrität, unter 030 85781-620 gern zur Verfügung.