Hauptamtliche Dozentin/Hauptamtlicher Dozent (m/w/d)

Beschäftigte im Büro

Bildquelle: contrastwerkstatt - Fotolia; Jacob Ammentorp Lind - Fotolia

Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert.

Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir ab sofort für unsere Region Süd, Fachabteilung Prävention, Team Interne Koordination/Bildung in Voll- oder Teilzeit eine/einen

Hauptamtliche Dozentin/Hauptamtlichen Dozenten (m/w/d)
 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Seminaren in Bildungsstätten der BG BAU einschließlich Prüfungsmanagement gemäß Kompetenzprofil für Dozentinnen und Dozenten (m/w/d) der DGUV
  • Produktverantwortung für Seminare nach Vorgabe im QM, insbesondere Anpassungsbedarfe identifizieren, Unterstützung bei der Produktpflege und Koordination
  • Umsetzung von QM-Vorgaben als Verantwortliche/Verantwortlicher (m/w/d) für zugewiesene Seminararten für die Organisation im eigenen Bereich
  • Unterstützung der Leitung des Teams, insbesondere bei
    • Optimierungen von Qualifizierungskonzepten
    • Stellungnahmen und Statistiken für die Fachabteilungsleitung oder die Abteilung Bildung der Hauptabteilung Prävention
  • Wahrnehmung von Sonderaufgaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl.-Ing./Master of Science, Master of Engineering) in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Pädagogik/Andragogik, Psychologie (mit Schwerpunkt Arbeitspsychologie), Naturwissenschaften oder einer dem Einsatzbereich entsprechenden Fachrichtung
  • Mindestens zweijährige praktische Tätigkeit, die für die Übernahme der Aufgabe förderlich ist
  • Mindestens zweijährige Erfahrung in der Dozententätigkeit
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Organisationsgeschick
  • Überzeugungskraft
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen
  • Führerschein der Klasse B

Vergütung:
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 BG-AT.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Vorstellungsgespräche führen wir vor Ort unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen oder ggf. über videobasierte Tools (z.B. Skype for Business) durch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen steht Ihnen Herr Werner-Stolba unter der Telefonnummer 089 8897-812 zur Verfügung.

Ansprechpartner in Bezug auf den Auswahlprozess:
André Hopfe, Tel.: 089 8897-1176

Bewerben Sie sich bis zum 10. Februar 2023 mit Ihren kompletten Bewerbungsunterlagen (z. B. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer PRS2301 in einem PDF-Dokument direkt unter: bewerbung-sued(at)bgbau.de

Icons für Stellenangebote der BG BAU (Benefits)