Betriebsberatung gewerblich (m/w/d)

Die BG BAU (Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft) ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen. Als eine der größten gewerblichen Berufsgenossenschaften in Deutschland betreuen wir circa 500.000 Unternehmen mit rund 2,8 Millionen Versicherten an verschiedenen Standorten. Wir fördern Sicherheit und Gesundheit in den Unternehmen. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit erbringen wir Rehabilitations- und Entschädigungsleistungen.

 

Die BG BAU sucht ab sofort eine

eine Betriebsberatung gewerblich (m/w/d)

für die Region Mitte, Fachabteilung Mitglieder und Beiträge, Beratungs- und Betriebsprüfdienst.

Der Dienstort ist Frankfurt am Main bzw. Heimbüro, sofern die Voraussetzungen gemäß einheitlicher Regelungen für ein Heimbüro vorliegen.

Das vorgesehene Prüfgebiet umfasst Teile der PLZ-Bereiche 35, 56, 61 und 65. Der Wohnsitz mit Heimbüro sollte zentral im Prüfgebiet, bevorzugt zwischen Wetzlar - Montabaur - Wetteraukreis, liegen.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Prüfen, Betreuen und Beraten der Unternehmen im gewerblichen Bereich zu allen Fragen der Zuständigkeit im Außendienst
  • Prüfung von Arbeitsentgelten und Veranlagung von Unternehmen
  • Erstellen von Prüfberichten
  • Prüfen von Versicherungsfällen (Zuständigkeit und Kreis der versicherten Personen)
  • Durchführung von Ermittlungen im Rahmen der Auftraggeberhaftung und des Widerspruchsverfahrens
  • Kooperation mit den Fachabteilungen Prävention und Rehabilitation und Leistungen
  • Prüfen und Umsetzen der Prüfergebnisse und Prüfanfragen der Deutschen Rentenversicherung
  • Aufbau und Pflege der Zusammenarbeit mit anderen Behörden, Innungen und Verwaltungen
  • Teilnehmen an Innungsveranstaltungen, Messen ggf. auch an Wochenenden
  • Sonderaufgaben nach Zuweisung

 

Unsere Anforderungen an Sie

  • Laufbahnprüfung für den gehobenen nichttechnischen berufsgenossenschaftlichen Dienst (FPO oder Bachelorstudiengang) oder gleichwertige Ausbildung
  • Gute Kenntnisse im Mitgliedschafts- und Beitragsrecht und angrenzender Rechtsgebiete oder im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, sicheres und seriöses Auftreten, Teamfähigkeit, gute Sozialkompetenz
  • Fundierte Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen (Word, Excel)
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Eigenverantwortliche, selbständige sowie genaue und gründliche Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen
  • Bereitschaft einen häuslichen Büroarbeitsplatz zur Verfügung zu stellen

 

Wir bieten Ihnen

  • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis A 11 BBesO bzw. entsprechender Vergütung nach BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung.
  • Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

 

Bewerbungsende: 28. Juni 2019

 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bevorzugt als E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an bewerbung-mitte(at)bgbau.de oder per Post (bitte mit einem frankierten Rückumschlag, sofern Sie Ihre Unterlagen zurückerhalten möchten) an die

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Region Mitte
Fachabteilung Personal
Viktoriastraße 21
42115 Wuppertal

Als Ansprechpartnerin in fachlichen Fragen steht Ihnen Frau Koenen unter der Telefonnummer 069 4705-559 zur Verfügung.