Bearbeitung (m/w/d) Rechtsbehelf

Die BG BAU (Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft) ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen. Als eine der größten gewerblichen Berufsgenossenschaften in Deutschland betreuen wir circa 500.000 Unternehmen mit rund 2,8 Millionen Versicherten an verschiedenen Standorten. Wir fördern Sicherheit und Gesundheit in den Unternehmen. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit erbringen wir Rehabilitations- und Entschädigungsleistungen.

 

Die BG BAU sucht ab sofort eine

Bearbeitung (m/w/d) Rechtsbehelf

für die Hauptverwaltung, Abteilung Steuerung Recht, Referat Rechtsbehelf in Berlin.

 

Ihre Aufgaben

Als Bearbeitung (m/w/d) des Referates Rechtsbehelf der Steuerungsabteilung Recht unterstützen Sie selbständig die rechtlichen Vorgänge und Verfahren, die im Referat bearbeitet bzw. betreut werden. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Posteingangsbearbeitung einschließlich der Pflege der Mail-In Datenbank
  • Unterstützung bei den in der Hauptverwaltung geführten gerichtlichen Verfahren (Verfahren vor dem Bundessozialgericht, Musterverfahren etc.)
  • Erledigung des einfachen Schriftverkehrs mit dem Bundesversicherungsamt, den Gerichten, Behörden und Rechtsanwälten etc. (z. B. Zwischennachrichten, Anträge auf Fristverlängerung, Aktenversand)
  • Inhaltliche Prüfung und Anweisung von Gerichts- und Anwaltsgebühren
  • Koordination von Terminen und Fristen in gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsangelegenheiten
  • Recherche zu einschlägiger Literatur und Rechtsprechung
  • Führen von Statistiken zu den anhängigen Rechtsbehelfs- bzw. Rechtsmittelverfahren der BG BAU inkl. Beschwerdeverfahren sowie
  • Zuarbeit für entsprechende statistische Auswertungen

Neben diesen fachlichen Aufgaben unterstützen Sie die Abteilung Steuerung Recht selbständig durch:

  • Erstellen von Präsentationen, Diagrammen und Übersichten
  • Organisation und Vorbereitung von Veranstaltungen und Projekten
  • Protokollführung bei Dienstbesprechungen, Arbeitskreisen etc.
  • Dokumentenmanagement und Aktualisierung der Fachliteratur
  • Unterstützung bei der Büroorganisation

Darüber hinaus repräsentieren Sie als erster Ansprechpartner (m/w/d) für unsere internen sowie externen Kontakte (den Kolleginnen und Kollegen der Hauptverwaltung und den Regionen sowie gegenüber Ministerien, DGUV, BVA, BGen) unsere Steuerungsabteilung Recht.

 

Unsere Anforderungen an Sie

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie idealerweise sehr gute, in der Praxis erworbene und vertiefte Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Verwaltungs- und Verfahrensrecht.

Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative, hohe Einsatzbereitschaft und eine qualitätsbewusste und serviceorientierte Arbeitsweise aus.

Sie verfügen über eine ausgezeichnete schriftliche und mündliche Ausdrucksweise, sehr gute Kenntnisse in Rechtschreibung und Grammatik und die Arbeit mit sämtlichen MS-Office-Anwendungen ist für Sie selbstverständlich.

Sie arbeiten team- und lösungsorientiert, Sie sind flexibel und belastbar und freuen sich über verantwortungsvolle Aufgaben in einem Umfeld, das Ihre Leistungsbereitschaft und Ihr Organisationstalent zu schätzen weiß.

 

Wir bieten Ihnen

  • Die Vergütung erfolgt bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe 8 BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung.
  • Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

 

Bewerbungsende: 3. Juli 2019

 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bevorzugt als E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an bewerbung(at)bgbau.de oder per Post (bitte mit einem frankierten Rückumschlag, sofern Sie Ihre Unterlagen zurückerhalten möchten) an die

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Abteilung Organisation
Bereich Recruiting
Hildegardstr. 29/30
10715 Berlin

Als Ansprechpartnerin in fachlichen Fragen steht Ihnen Frau Bächstädt unter der Telefonnummer 030 85781-633 zur Verfügung.