Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Collage Nachwuchskräfte Verwaltungsfachangestellte(r)

Bildquelle: Dominik Buschardt - BG BAU

Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert.

An unserem Standort Berlin bieten wir zum 15. August 2023 zwei Ausbildungsplätze für eine dreijährige duale Ausbildung im Bereich der öffentlichen Verwaltung mit dem Abschluss

Verwaltungsfachangestellte/ Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Das erwartet Dich während der Ausbildung…

  • Du lernst büro- und betriebswirtschaftliche Abläufe kennen.
  • Du übernimmst allgemeine Tätigkeiten im Verwaltungsbereich und unterstützt die Fachbereiche bei der Planung und Organisation von Sitzungen und Veranstaltungen.
  • Die Mitarbeit der Personalabteilung
  • Du unterstützt bei der Materialbeschaffung und Immobilienverwaltung
  • Die Ermittlung von Sachverhalten und Erarbeitung von Verwaltungsentscheidungen, in denen Du die in der Theorie erlernten Rechtsvorschriften anwendest

…und nach der Ausbildung

  • Vor allem die Betreuung von internen und externen Kunden in den verschiedenen Fachbereichen der Hauptverwaltung der BG BAU am Standort Berlin

Gut zu wissen:
Die beruflichen Qualifikationen der Verwaltungsfachangestellten sind weder auf zentrale Aufgaben konzentriert noch auf spezielle Fachbereiche in den Berufsgenossenschaften beschränkt. Das Ziel der Ausbildung ist auf eine vielseitige Verwendungsbreite ausgerichtet. Dies wird in der ausgewogenen Mischung von fachlichen Grundlagen und aufgabenübergreifenden Kompetenzen deutlich.

Wir bieten Dir:

  • Eine praxisbezogene und abwechslungsreiche duale Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung
  • Eine kompetente Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit
  • Eine optimale Vorbereitung auf eine spätere Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung
  • Gute Übernahmechancen bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr

Das solltest du mitbringen:

  • Mittlere Reife oder eine gleichwertige Schulausbildung
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Du stellst Dich gerne neuen Herausforderungen und scheust Dich auch nicht vor der Arbeit mit Gesetzestexten
  • Du bist empathisch, teamfähig, zielorientiert und sozial engagiert
  • Du besitzt eine ausgeprägte Lernbereitschaft
  • Schnelle Auffassungsgabe und Urteilsfähigkeit
  • Eine gewissenhafte, zuverlässige und konzentrierte Arbeitsweise

Diese Vergütung bieten wir Dir:
1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 € brutto
2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 € brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 € brutto

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Wir sind bestrebt, den Anteil von Männern in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Daher sind Bewerbungen von Männern auch ausdrücklich erwünscht.

Für die BG BAU hat die Sicherheit der Bewerbenden oberste Priorität. Persönliche Vorstellungsgespräche führen wir unter strengster Einhaltung aller geltenden Hygienemaßnahmen oder ggf. über videobasierte Tools (z. B. Skype for Business) durch.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Fachliche Ansprechpartnerin:
Caroline Trillhase Tel.: 030 85781-565

Ansprechpartnerin in Bezug auf den Auswahlprozess:
Isabel Stoyke, Tel.: 030 85781-598

Bewirb Dich gerne bis zum 31. August 2022 mit Deinen kompletten Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) in einem PDF-Dokument direkt unter: bewerbung(at)bgbau.de.

5 Benefits der BG BAU