Sachbearbeitung (m/w/d) Servicemanagement Umsysteme - befristet

Die BG BAU ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen. Als eine der größten gewerblichen Berufsgenossenschaften in Deutschland betreuen wir circa 500.000 Unternehmen mit rund 2,8 Millionen Versicherten an verschiedenen Standorten. Wir fördern Sicherheit und Gesundheit in den Unternehmen. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit erbringen wir Rehabilitationsleistungen und Entschädigungsleistungen.

 

Die BG BAU sucht ab sofort, befristet für 2 Jahre, eine

Sachbearbeitung (m/w/d) Servicemanagement Umsysteme

für die Hauptverwaltung, Hauptabteilung Zentrale Dienste, Bereich IT in Berlin

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Zentrale Ansprechperson für die Abteilungen und Stabsabteilungen der Hauptverwaltung der BG BAU, die BG-Phoenics GmbH, Drittdienstleister sowie Kooperationspartner insbesondere im Kontext unseres Programms Kunde im Fokus.
  • Gesamtkoordination aller fachbereichsbezogenen Anforderungen an die IT, insbesondere der Web- und Client basierenden Umsysteme.
  • Initiale Entgegennahme aller fachlich-funktionalen und technischen Anforderungen
  • Beratung der Steuerungsabteilungen der BG BAU im Bereich Umsysteme.
  • Organisation der Abstimmungen innerhalb der Abteilung Infrastruktur und der erforderlichen fachlichen Abstimmungen zwischen den betroffenen Fachbereichen der BG BAU, dem Datenschutzbeauftragten, der Innenrevision und den betroffenen Fachbereichen der Kooperationspartner und der zu beteiligenden Organisationseinheiten der BG-Phoenics GmbH bzw. von Drittdienstleistern
  • Fehlermanagement betreuen, insbesondere Koordination der PTs und Abstimmung von HC-Anträgen  
  • Führen aktueller Übersichten über sämtliche Anforderungen und die laufenden Aufträge und Projekte sowie die zurückgestellten Anforderungen
  • Kontinuierliche Sicherstellung der Zukunftsfähigkeit; Releaseplanung und Erstellung von Roadmaps
  • Dokumentation der IT-Anforderungen
  • Leitung und Mitarbeit in Projekten

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik oder der Betriebswirtschaftslehre oder eine gleichwertige Ausbildung mit fundierter Berufserfahrung in dem o. g. Aufgabengebiet
  • Wünschenswert ist zudem eine Ausbildung als Projektleitung (m/w/d) und einschlägige Erfahrungen in der Mitarbeit von IT-Projekten
  • Gute allgemeine EDV-Kenntnisse
  • Einschlägige Erfahrungen in der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Sehr gute Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit, diplomatisches Geschick und ein sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zu regelmäßigen und mehrtätigen Dienstreisen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Die Vergütung erfolgt bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe 12 BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung.
  • Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

 

Bewerbungsende: 21. August 2019

 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den kompletten dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bevorzugt per E-Mail in einem PDF-Dokument an bewerbung(at)bgbau.de oder per Post (bitte mit einem frankierten Rückumschlag, sofern Sie Ihre Unterlagen zurückerhalten möchten) an

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Abteilung Organisation
Recruiting
Hildegardstr. 29/30
10715 Berlin

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen stehen Ihnen Herr Andreas Petri unter der Telefonnummer 0202 398-1284 bzw. Frau Birgit Menzel unter der Telefonnummer 089 12179-759 zur Verfügung.