Sachbearbeitung regionaler Objektbetrieb I

Lokaler Objektbetrieb

Bildquelle: Lightfield Studios - stock.adobe.com

Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert.

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir ab sofort für unsere Region Nord, Fachabteilung Services in Voll- oder Teilzeit eine

Sachbearbeitung regionaler Objektbetrieb I

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Sicherstellen aller Maßnahmen zur Instandhaltung und Betrieb der dem Standort zugeordneten Objekte, einschließlich der technischen Gebäudeanlagen; insbesondere

  • Instandhaltungsbedarf feststellen und Instandhaltung beauftragen, einschl. Vergabe (gem. Vergaberichtlinie der BG BAU), Leistungsabnahme und Rechnungsbearbeitung
  • Koordinieren und Sicherstellen der Gebäudereinigung und des Winterdienstes
  • Mitarbeiten bei der objekt- und standortbezogenen Budgetplanung und -kontrolle
  • Bearbeiten der objektbezogenen Rechnungen im Rahmen der Zeichnungsbefugnis
  • Regelmäßiges Begehen und technisches Betreuen der Objekte und Einleiten von Mängelbeseitigungen
  • Überwachen der erforderlichen Wartungsmaßnahmen, Funktionsprüfungen gem. Festlegungen, insbesondere der sicherheitstechnischen und notfallmedizinischen Anlagen und Einrichtungen
  • Planen und Mitwirken bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Notfallmaßnahmen/-übungen auf dem Gebiet des Brandschutzes und der Ersten Hilfe. Überwachen aller Aktivitäten zur Unterhaltsreinigung und sonstiger Dienste (z. B. Objektschutz)
  • Überprüfen von Verträgen über Dienstleistungen
  • Betreiben des Umzugsmanagements

Ihr Profil:

  • Vorzugsweise abgeschlossenes Fachhochschulstudium in einem gebäudetechnischen Bereich (z. B. Facility-Management, Techn. Gebäudemanagement - Bachelor) oder mehrjährige, praktische einschlägige Berufserfahrung verbunden mit einer techn. Ausbildung und entsprechenden Fortbildungsmaßnahmen (z. B. Fachwirtin/ Fachwirt (m/w/d) Facility-Management o. ä.) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Vertiefte baurechtliche und bautechnische Kenntnisse sowie Kenntnisse im technischen Gebäudemanagement
  • Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office, Facility-Management-Software und SAP
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Vergütung:
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 BG-AT.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Trotz der aktuellen Situation rund um Corona möchten wir gern weiterhin Stellen bei der BG BAU besetzen. Für die BG BAU hat die Sicherheit der Bewerbenden oberste Priorität. Aufgrund der brisanten Lage finden unsere Vorstellungsgespräche daher aktuell bevorzugt über videobasierte Tools (z. B. Skype for Business) statt. Eventuell notwendig werdende persönliche Vorstellungsgespräche führen wir unter strengster Einhaltung aller geltenden Hygienemaßnahmen durch.

Wir freuen uns trotz der schwierigen Lage auf Ihre Bewerbung!

Fachlicher Ansprechpartner: Franz-Georg Kothe, Tel.: 0511 987-1761

Ansprechpartner in Bezug auf den Auswahlprozess: Alexander Burau, Tel.: 0511 987-2909

Bewerben Sie sich bis zum 27. Juli 2021 mit Ihren kompletten Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument direkt unter: Bewerbung-Nord(at)bgbau.de

5 Benefits der BG BAU