Sachbearbeitung (m/w/d) DV-Koordination Applikation

Die BG BAU ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen. Als eine der größten gewerblichen Berufsgenossenschaften in Deutschland betreuen wir circa 500.000 Unternehmen mit rund 2,8 Millionen Versicherten an verschiedenen Standorten. Wir fördern Sicherheit und Gesundheit in den Unternehmen. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit erbringen wir Rehabilitationsleistungen und Entschädigungsleistungen.

 

Die BG BAU sucht ab sofort eine

Sachbearbeitung (m/w/d) DV-Koordination Applikation

für die Hauptverwaltung, Abteilung Steuerung Mitglieder und Beiträge in Berlin.


Die Abteilung Steuerung Mitglieder und Beiträge bereitet strategische und grundsätzliche Entscheidungen der Geschäftsführung und der Selbstverwaltung vor und koordiniert die Betreuung von knapp 450.000 gewerblichen Unternehmen und über 50.000 privaten Bauvorhaben.

Der Bereich DV-Koordination betreut die im Fachbereich eingesetzte IT und erledigt darüber hinaus alle Aufgaben des Fachbereichs mit IT-Bezug.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Als Sachbearbeiter/-in DV-Koordination Applikation

  • pflegen Sie die Grund- und Steuerungsdaten des Fachbereichs,
  • stellen Sie den Jahresbatchkalender auf und steuern die Batch-Jobs des Fachbereichs,
  • bereiten Sie die Umlagearbeiten und den Gefahrtarifwechsel vor und führen diese durch,
  • erstellen Sie Adhoc-Auswertungen und Standardberichte,
  • werten Sie Ergebnisse zur Ermittlung der Arbeitslastverteilung aus und bereiten diese vor,
  • organisieren Sie die Sitzungen der DV-Koordination im Fachbereich und führen diese durch,
  • prüfen Sie Testergebnisse und entscheiden über die fachlich-funktionale Abnahme von Entwicklungsartefakten,
  • analysieren Sie Fehler und verfolgen offene Abweichungen bzw. PTs,
  • unterstützen Sie das Incident- und Fehlermanagement von phoenics.,
  • erledigen Sie Sonderaufgaben nach Zuweisung.

 

Sie überzeugen uns:

  • durch ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. Bachelor, Diplom (FH) oder vergleichbar), vorzugsweise der Informatik/ Wirtschaftsinformatik oder eine abgeschlossene Ausbildung mit vergleichbaren beruflichen Erfahrungen im IT-Umfeld
  • durch fundierte Berufserfahrung im IT-Umfeld,
  • mit Erfahrung in Projektarbeit und/oder der Betreuung von Anwendungssoftware,
  • idealerweise mit guten Kenntnissen auf dem Gebiet der Mitglieder- und Beitragsangelegenheiten,
  • wenn Sie selbstständig arbeiten, leistungs- und verantwortungsbereit sind,
  • wenn Sie über ein analytisches Urteils- und Denkvermögen verfügen und konzeptionell arbeiten können,
  • wenn Sie gut im Team agieren, kooperations- und kommunikationsfähig sind,
  • indem Sie sich sehr gut schriftlich und mündlich ausdrücken können,
  • nicht zuletzt, indem Sie mobil, belastbar und flexibel sind und
  • kundenorientiert denken und handeln.

 

Dafür bieten wir Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum.
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis,
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen bestehender Dienstvereinbarungen,
  • ein vielfältiges Angebot der Fort- und Weiterbildung,
  • ein modernes Arbeitsumfeld,
  • bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe 11 BG-AT, vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung,
  • eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich auch teilzeitgeeignet ist.

 

Bewerbungsende: 3. September 2019

 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir sind gespannt auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit den kompletten dazugehörigen Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Aus- und Weiterbildungsnachweise etc.). Nutzen Sie Ihre Chance, sich mit uns weiterzuentwickeln und richten Sie Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail in einem PDF-Dokument an bewerbung(at)bgbau.de oder per Post (bitte mit einem frankierten Rückumschlag, sofern Sie Ihre Unterlagen zurückerhalten möchten) an:

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Abt. Organisation
Recruiting
Hildegardstraße 29/30
10715 Berlin

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen stehen Ihnen Herr Blasy unter der Telefonnummer 0172 1082411 und Frau Zielinski unter der Telefonnummer 030 85781-528 gerne zur Verfügung.

Als Ansprechpartnerin für Fragen in Bezug auf den Auswahlprozess steht Ihnen Frau Klonki unter der Telefonnummer 030 85781-687 zur Verfügung.