Sachbearbeitung Kategorie (Kat) 4 Berufskrankheiten (BK) (m/w/d)

Die BG BAU sucht ab sofortund unbefristet eine

Sachbearbeitung Kategorie (Kat) 4 Berufskrankheiten (BK) (m/w/d)

für die Region Mitte, Fachabteilung Rehabilitation und Leistungen in Erfurt bzw. Heimbüro, sofern die Voraussetzungen gemäß einheitlicher Regelungen für ein Heimbüro vorliegen.

Der Wohnsitz mit Heimbüro sollte zentral im Betreuungsgebiet Thüringen, bevorzugt zwischen Erfurt und Gera liegen oder ist unabdingbar innerhalb eines Jahres in das Betreuungsgebiet zu verlegen.

Bewerbungsende: 4. Oktober 2019

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Abschließende Bearbeitung aller gemeldeten Krebsfälle bis einschließlich der erstmaligen Feststellung der Hinterbliebenenleistungen
  • Prüfung der Zuständigkeit
  • Prüfung einer Berufskrankheit gegebenenfalls in enger Zusammenarbeit mit der Prävention
  • Durchführen von Beratungsgesprächen vor Ort im Rahmen des Außendienstes
  • Besuche im Rahmen der nachgehenden Betreuung Berufserkrankter im Sinne der Handlungsanleitung
  • Feststellen von Renten, Pflegegeld und sonstigen Leistungen
  • Beauftragen von Obduktionen in Absprache mit den Angehörigen
  • Abhilfeprüfung und Entscheidungsvorlage an Teamleiter Kat 4 BK
  • Sonderaufgaben nach Zuweisungen im Einzelfall

Anforderungen:

  • Laufbahnprüfung für den gehobenen nichttechnischen berufsgenossenschaftlichen Dienst (FPO- oder Bachelorabschluss) oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Leistungsrecht der Gesetzlichen Unfallversicherung, insbesondere im BK-Bereich
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Führerscheinklasse „B“
  • Gute Anwendungskenntnisse MS-Office

Wir bieten:

  • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis A 11 BBesO bzw. Entgeltgruppe 11 BG-AT
  • Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bittemit den kompletten dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Aus- und Weiterbildungsnachweise etc.) bevorzugt per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an bewerbung-mitte(at)bgbau.de oder per Post (bitte mit einem frankierten Rückumschlag, sofern Sie Ihre Unterlagen zurückerhalten möchten) an

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Region Mitte
Fachabteilung Personal
Viktoriastraße 21
42115 Wuppertal

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen steht Ihnen Herr Budde unter der Telefonnummer 0202 398-3623 zur Verfügung.