Messingenieur (m/w/d)

Die BG BAU ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen. Als eine der größten gewerblichen Berufsgenossenschaften in Deutschland betreuen wir circa 500.000 Unternehmen mit rund 2,8 Millionen Versicherten an verschiedenen Standorten. Wir fördern Sicherheit und Gesundheit in den Unternehmen. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit erbringen wir Rehabilitationsleistungen und Entschädigungsleistungen.

 

Die BG BAU sucht ab sofort einen

Messingenieur (m/w/d)

für die Hauptabteilung Prävention, Referat Messtechnik in Frankfurt am Main.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung von Probenahmen und Messungen stofflicher Expositionen (Gefahrstoffe, biologische Arbeitsstoffe) am Arbeitsplatz im gesamten Bundesgebiet
  • Eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung von Messungen physikalischer Expositionen (Lärm, Vibration, sonstige physikalische Einwirkungen) am Arbeitsplatz im gesamten Bundesgebiet
  • Durchführung und Auswertung von Luft-, Material- und Permeationsanalysen
  • Erstellung von Prüf-, Analysen- und Messberichten
  • Wartung, Pflege und Kalibrierung von Probenahme-, Mess- und Analysengeräten
  • Beratung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BG BAU und Mitgliedsunternehmen im Rahmen der Messtätigkeit
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen
  • Durchführung von / Mitarbeit bei Schulungen und Messen
  • Sonderaufgaben nach Weisung der Teamleitung

 

Sie überzeugen uns:

  • Dipl.-Ingenieurin/Dipl.-Ingenieur (FH) bzw. Master auf dem Gebiet (z.B.) der Umwelttechnik, Chemietechnik, Elektrotechnik oder gleichwertig, staatl. geprüfte/geprüfter Technikerin/Techniker auf dem Gebiet (z.B.) Naturwissenschaften (z. B. Physik) der Umwelttechnik, Chemietechnik, Elektrotechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Messtechnik bzw. Analytik
  • Befähigung zum Tragen von Atemschutz
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdruckstil
  • Hohe Einsatzbereitschaft, zeitliche Flexibilität
  • Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit
  • Analytisches Denk- und Urteilsvermögen
  • Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zu regelmäßigen mehrtätigen Dienstreisen im Bundesgebiet
  • Führerschein der Klasse B

 

Dafür bieten wir Ihnen:

  • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe 11 BG-AT
  • Eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich auch teilzeitgeeignet ist

 

Bewerbungsende: 4. September 2019

 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bittemit den kompletten dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Aus- und Weiterbildungsnachweise etc.) bevorzugt per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an bewerbung-mitte(at)bgbau.de oder per Post (bitte mit einem frankierten Rückumschlag, sofern Sie Ihre Unterlagen zurückerhalten möchten) an

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Region Mitte
Fachabteilung Personal
Viktoriastraße 21
42115 Wuppertal

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen steht Ihnen Herr Dr. Emmel unter der Telefonnummer 089 / 8897-868 bzw. 0173 6001867 zur Verfügung.