Aufsichtspersonen gesucht

Aufsichtsperson
  • Bildquelle: Jan Pauls Fotografie

Wir suchen eine

Aufsichtsperson I oder II (m/w/d)

für unsere Fachabteilung Prävention in einer der Regionen Süd/Mitte/Nord.


Zu besetzen ab: nach Absprache

Dienstort: nach Absprache
 

Ihre Aufgaben bei uns:

Spannende Aufgaben warten auf Sie!

Schaffen Sie eine menschengerechte Arbeitswelt als Aufsichtsperson bei der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft.

Als Aufsichtsperson der BG BAU helfen Sie mit, Arbeitsunfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen zu vermeiden. Dazu

  • beraten Sie die Baubeteiligten zu allen arbeitsschutzrelevanten Themen,
  • überwachen Sie die Arbeitsbedingungen auf den Baustellen und in den Betrieben,
  • führen Sie Fortbildungsmaßnahmen für die Verantwortlichen in den Unternehmen durch,
  • untersuchen Sie Unfälle - mit dem Ziel, Ansätze zu entwickeln, die Unfallursachen zukünftig zu vermeiden.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe qualifizieren wir Sie im Rahmen einer umfassenden zweijährigen Ausbildung.

Wenn Sie diese Aufgaben ansprechen, dann kommen Sie zu uns. In engagierten Teams freuen wir uns auf Sie und Ihre Erfahrungen.

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) ist ein Teil der gesetzlichen Unfallversicherung in Deutschland. Sie ist zuständig für den spannenden Bereich der Bauwirtschaft und der baunahen Dienstleistungen. Hier setzen wir uns für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ein. Als Teil des sozialen Sicherungssystems wirkt die BG BAU daran mit, für gute Arbeit und soziale Sicherheit in Deutschland zu sorgen. Setzen Sie sich gemeinsam mit uns für dieses wichtige Anliegen ein!

 

So überzeugen Sie uns:

Für eine Tätigkeit als Aufsichtsperson I verfügen Sie über

  • einen Universitäts-/Hochschulabschluss als Dipl.-Ing./Dipl.-Ing. (FH) bzw. Master/Bachelor aus den Bereichen Ingenieurwissenschaften, idealerweise in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, oder Naturwissenschaften mit Berufserfahrung in der Baubranche,
  • mehrjährige Berufserfahrung in bauleitender Tätigkeit.
     

Für eine Tätigkeit als Aufsichtsperson II verfügen Sie über

  • eine Ausbildung als Meisterin/Meister bzw. Technikerin/Techniker des Baugewerbes und der baunahen Dienstleistungen (Bauleiterin/Bauleiter bzw. Objektleiterin/Objektleiter),
  • mehrjährige praktische Berufserfahrung im Bereich der Bauleitung/Objektleitung mit Personalführungsverantwortung.
     

Darüber hinaus

  • verfügen Sie über sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit,
  • zeigen Sie Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft,
  • sind Sie bereit, auch mehrtägige Dienstreisen zu absolvieren und
  • besitzen Sie den Führerschein der Klasse B.

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine sinnvolle Tätigkeit mit gesellschaftlichem Mehrwert
  • Die Möglichkeit, Arbeitsschutzbelange in den verschiedensten Branchen voranzubringen - von der Erschließung einer Baumaßnahme über alle bauspezifischen Gewerke bis hin zum Bauwerksunterhalt, vom Spezialtiefbau bis zum Dachdeckerhandwerk
  • Die Chance, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Fachexpertise in die Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft einzubringen
  • Einen Arbeitsplatz bei einer Non-Profit-Arbeitgeberin
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung in einem geregelten Rahmen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Chance, Ihre Work-Life-Balance zu finden und zu leben
  • Einen sicheren Arbeitsplatz und die arbeitnehmerfreundlichen Arbeitsbedingungen des öffentlichen Dienstes
  • Attraktive Vergütung und Anstellung nach beamtenrechtlichen Vorschriften


Arbeitszeit:

Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.
 

Bewerbungsschluss: Wir erwarten Ihre Initiativbewerbung.
 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) per E-Mail an bewerbung(at)bgbau.de oder per Post an die:

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Personalabteilung
Hildegardstr. 29/30
10715 Berlin

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen stehen Ihnen LeiterInnen der Fachabteilungen Prävention der Regionen Süd/Mitte/Nord gern zur Verfügung:

  • Frau Brigitte Hageböck, Leiterin der Fachabteilung Prävention der Region Süd, unter +49 89 8897-812
  • Herr Andreas Ehmke, Leiter der Fachabteilung Prävention der Region Mitte, unter +49 202 398-1021
  • Herr Ulrich Binder, Leiter der Fachabteilung Prävention der Region Nord, unter +49 511 987-2560