Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Die BG BAU Karriere Stellenangebote Teamleitung Lokaler Objektbetrieb Süd

Teamleitung Lokaler Objektbetrieb Süd

09.08.2018: München - Beginn ab sofort - befristet auf 2 Jahre - Bewerbungsende: 31.08.2018

Die BG BAU sucht ab sofort, befristet auf 2 Jahre eine

Teamleitung Lokaler Objektbetrieb Süd

für die Hauptverwaltung, Abteilung Infrastruktur in München

Bewerbungsende: 31. August 2018

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Als Teamleiterin/Teamleiter für den lokalen Objektbetrieb Süd im Bereich Immobilien und Liegenschaftsmanagement unterstützen Sie die Teamleiterin in allen Führungsaufgaben. Dazu gehört unter anderem die gemeinsame Leitung und Steuerung des Teams, insbesondere die Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sinne einer individuellen Einsatzplanung und intensiven Fach- und Dienstaufsicht. Sie haben die Verantwortung für die fachliche Arbeit der Organisationseinheit.

Sie betreuen mit Ihrem Team die Objekte der BG BAU, koordinieren aller Maßnahmen zur Instandhaltung und stellen den Betrieb (auch Reinigung und Pflege) aller Objekte einschließlich der technischen Gebäudeanlagen sicher.

Darüber hinaus haben Sie folgende Aufgaben:

    • Einhaltung von objektbezogenen Verträgen und Fristen
    • Gewährleisten der Objektverwaltung für die Verwaltungs- und Wohngebäude
    • Bestandsdatenpflege (u. a. FM-Software, Dokumentation zu den Liegenschaften, Wartungs- Mietverträge)
    • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Berichten, Statistiken und Auswertungen und
    • Schwierige Grundsatzsachbearbeitung
    • Vorbereitung von Ausschreibungen bzw. Vergabeverfahren, z.B. Leistungsbeschreibungen erstellen
    • Angebots- und Rechnungsbearbeitung
    • Finanzcontrolling für den zu verantwortenden Haushalt
    • Haushaltsplanung durchführen

Anforderungen: 

    • Abgeschlossenes Fachhochstudium im Bereich „Facility Management“ bzw. mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbarem Bereich oder eine Tätigkeit im gehobenen Dienst
    • Sehr gute Kenntnisse in der Führungslehre und insbesondere in der eigenverantwortlichen Führung von schwierigen und konfliktträchtigen Verhandlungen sowie im Konfliktmanagement selbst
    • Kenntnisse in den betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen (Haushalts- und Rechnungswesen, Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung)
    • Kenntnisse im Vertrags- und Ausschreibungsrecht sowie operative Erfahrung in der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
    • Gute allgemeine EDV-Kenntnisse, insbesondere mit Standartsoftware zur Erledigung der Aufgaben aus dem Bereich (z.B. MS Office, Lotus Notes, und einer Facility Management-Software)
    • Gute Kenntnisse im Vergabe- und Vertrags- und Mietrecht Ausbildereignungsprüfung, Ausbildung in Mediation oder im Coaching oder Vergleichbares
    • Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, sehr gute Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
    • Sehr hohe Selbstständigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
    • Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
    • Mobilität und Bereitschaft zu den in einer dezentralen Struktur erforderlichen Dienstreisen

Wir bieten:

    • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe EG 11 BG-AT.
    • Feste Anstellung in Vollzeit, grundsätzlich auch in Teilzeit, im öffentlichen Dienst

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) per E-Mail möglichst in einem PDF-Dokument bis spätestens zum 31. August 2018 an oder per Post an:

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Region Süd - Fachabteilung Personal
-Stellenausschreibung HVIS18-
Am Knie 6
81241 München

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Jessica Schlag unter der Telefonnummer 030 85781-667 zur Verfügung.