Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Die BG BAU Karriere Stellenangebote Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Gehalt und Reisekosten

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Gehalt und Reisekosten

01.10.2018: Berlin - Beginn ab sofort - Bewerbungsende: 29.10.2018

Die BG BAU sucht ab sofort eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Gehalt und Reisekosten

für die Hauptverwaltung, Abteilung Personal, Personalservice, Berlin

Bewerbungsende: 29. Oktober 2018

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

      • Ansprechpartnerin/Ansprechpartner  für die zu betreuenden Beschäftigten in allen entgelt-
        und reisekostenbezogenen Fragestellungen
      • Festsetzen der Dienstbezüge und des Entgelts mittels SAP HCM unter Beachtung aller relevanten Rechtsgebiete, insbesondere
        - Abwicklung der Einstellung von Beschäftigten und Beendigung von  
          Beschäftigungsverhältnissen
        - Gehaltsfortzahlung im Krankheitsfall
        - Berechnen der Jubiläumsdienstzeit
        - Bearbeiten von Beschäftigungsverbot, Mutterschutz
          und Elternzeit                                                                           
        - Bearbeiten von Pfändungsfällen
        - Betriebliche Altersvorsorge
      • Melde- und Bescheinigungswesens sowie die Kommunikation mit Krankenkassen,
        Ämtern und Behörden, Arbeitsagenturen, Sozialversicherungs- und anderen
        Trägerschaften
      • Pflege des Zeiterfassungssystems
      • Reisekostenangelegenheiten bearbeiten, insbesondere
        - Prüfung und zahlungstechnische Umsetzung von Reisekostenabrechnungen mittels
          Software SAP Travelmanagement
        - Einzelfallklärung mit Reisenden
        - Prüfung der Anträge auf BahnCard und Veranlassung der damit verbundenen 
          Maßnahmen 
      • Festsetzung und zahlungstechnische Umsetzung von Trennungsgeld und Umzugskosten
      • Bearbeitung von Kindergeldanträgen nach dem EStG
      • Key-User Aufgaben
      • Sonderaufgaben nach Zuweisung

Ihr Profil:

      • Erfolgreiche kaufmännische Ausbildung (vorzugsweise zur/zum Steuerfachangestellten) idealerweise Zusatzqualifikation zur/zum Lohnbuchhalterin/Lohnbuchhalter oder Personalfachkauffrau/-mann
      • Mehrjährige Berufserfahrung im genannten Aufgabenfeld vorzugsweise im öffentlichen Dienst
      • Aktuelle und fundierte Kenntnisse zum Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeits- bzw. Tarifrecht
      • Sicherer Umgang mit einem Entgeltabrechnungssystem - vorzugsweise SAP HCM
      • Ausgeprägtes Zahlenverständnis mit Excel-Kenntnissen
      • Systematisches, selbständiges und präzises Arbeiten
      • Freundlicher und verbindlicher Umgang und ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis, Teamgeist
      • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
      • Anwenderkenntnisse MS-Office

Wir bieten:

      • Die Vergütung erfolgt bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe 9a BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung
      • Feste Anstellung in Vollzeit, grundsätzlich auch in Teilzeit, im öffentlichen Dienst

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) per E-Mail an oder per Post an:

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Personalabteilung
Hildegardstr. 29/30
10715 Berlin 

Als Ansprechpartnerinnen in fachlichen Fragen stehen Ihnen Frau Klonki unter der Telefonnummer 030 85781-687 und Frau Priebels unter der Telefonnummer 030 85781-627 zur Verfügung.