Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Die BG BAU Karriere Stellenangebote Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Buchhaltung für die Hauptverwaltung Abteilung Finanzen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Buchhaltung für die Hauptverwaltung Abteilung Finanzen

09.07.2018: Berlin - Beginn ab sofort - Bewerbungsende: 30.07.2018

Die BG BAU sucht ab sofort eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Buchhaltung mit Anlagenbuchhaltung

Hauptverwaltung, Abteilung Finanzen

Bewerbungsende: 30. Juli 2018

Ihre Aufgabenschwerpunkte: 

Selbstständige Bearbeitung der Anlagenbuchhaltung:

    • Bewertung von Anlagegütern und Vornahme der entsprechenden Buchungen

    • Prüfung und Bearbeitung der Inventurergebnisse

    • Eigenverantwortliche Abwicklung und Abstimmung von Anlagen im Bau (Gebäude und technische Anlagen)

    • Führen der Aufstellungen für Rückstellungen (z. B. für Baumaßnahmen)

    • Berichtswesen zur Anlagenbuchhaltung einschließlich des Anlagengitters für den Haushaltsplan und die Jahresrechnung

Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung einschließlich Forderungsmanagement:

    • Belegverarbeitung in der Hauptbuchhaltung

    • Kontieren, Erstellen und Prüfen von Zahlungs- und Buchungsanordnungen und der begründenden Unterlagen

    • Aufbereitung, Zahlbarmachung und Buchung der Belege in der Hauptbuchhaltung, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung

    • Verwaltung von Forderungen (Mieten, Zinsen etc.) und Verbindlichkeiten inkl. Abstimmung und Dokumentation, sowie Durchführung des Mahnwesens

    • Erstellung und Abstimmung von Zahlungsvorschlägen und
      -regulierungen

    • Tagesabstimmungen Hauptbuchhaltung, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Nebenbuchhaltungen sowie Vermögen

    • Erstellen von Jahresabschlussunterlagen (Bilanzanlagen)

    • Unterstützung bei sämtlichen Tätigkeiten in Verbindung mit dem Jahresabschluss

    • Koordination, fachliche Unterstützung, Vorgabengestaltung und Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für alle weiteren Fachbereiche des Hauses im Zuständigkeitsbereich

    • Weitere/andere Aufgaben im Rahmen des Weisungsrechts (Sonderaufgaben, z.B. Termingeldanlagen)

Ihr Profil: 

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Steuerverwaltung oder Sozialversicherung oder erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (bevorzugt Steuerfachangestellte/Steuerfachangestellter, Bilanzbuchhalter/Bilanzbuchhalterin) oder Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten mit entsprechender Berufserfahrung

    • Sehr gute Buchhaltungskenntnisse sowie vertiefte Fachkenntnisse für das Themengebiet der Anlagenbuchhaltung und des Steuerrechts

    • mehrjährige operative Arbeit im Finanzbereich von Vorteil

    • Möglichst Kenntnisse der weiteren einschlägigen rechtlichen Vorschriften, auch SGB, SVRV, SRVwV etc.

    • Kenntnisse der bg-lichen Aufgaben und Strukturen wünschenswert

    • Gute ERP-Software-Kenntnisse (vorzugsweise SAP), sichere PC-Kenntnisse und möglichst Kenntnisse der phoenics.-Anwendung

    • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

    • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

    • Kommunikations- und Teamfähigkeit

    • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität

    • Hohes Maß an Zuverlässigkeit

    • Geordnete wirtschaftliche Verhältnisse (§ 3 Kassenordnung BG BAU)

    • Bereitschaft zur Einarbeitung - auch an den dezentralen Standorten der BG BAU (Hannover, Wuppertal, München)

Wir bieten:

    • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe 9b BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung
    • Feste Anstellung in Vollzeit, grundsätzlich auch in Teilzeit, im öffentlichen Dienst

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bis spätestens zum 30. Juli 2018 per E-Mail möglichst in einem PDF-Dokument an oder per Post an:

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Personalabteilung
Personalbereich Berlin
Hildegardstr. 29/30
10715 Berlin

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen steht Ihnen Herr Lippert unter der Telefonnummer 030 85781-575 zur Verfügung.