Hochgelegene Arbeitsplätze

Seminar für Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte

05.10.2020 - 06.10.2020
Haan

Ziel

Die Teilnehmenden kennen die besonderen Gefährdungen durch Absturz an hochgelegenen Arbeitsplätzen. Grundlegende Kenntnisse über die sich aus den Gefährdungsbeurteilungen ergebenden Schutzmaßnahmen sind vorhanden.

Inhalt

  • Unfälle und Schadensfälle
  • Rechtliche Grundlagen
  • Erkennen und Beurteilen der besonderen Gefährdungen und Belastungen an hochgelegenen Arbeitsplätzen
  • "Nicht begehbare" Bauteile
  • Absturzsicherungen
  • Auffangeinrichtungen
  • Maßnahmen gegen Absturz von Leitern
  • Arbeitsbühnen
  • Einsatz von Auffangnetzen
  • Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz
  • Zugangs- und Positionierungsverfahren unter Zuhilfenahme von Seilen

Zielgruppe

Das Fachseminar richtet sich vorrangig an Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte. Hinweis: In Haan wird das Fachseminar mit Praxisanteilen und gewerbespezifisch unterteilt angeboten.

Dauer

16 Lehreinheiten (zwei- oder dreitägig).

Kurzbezeichnung

HA (808)

Reservierung

In der Seminardatenbank reservieren >> Kurzbezeichnung in das Feld "Volltextsuche" eingeben

Weiterführende Infos zu BG BAU Seminaren

Servicehotline

Sie haben ein Anliegen? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Servicehotline helfen Sie Ihnen gern!

08003799100

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr,

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

(Feietage ausgeschloßen)