Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Prävention Fachinformationen GDA-ORGAcheck

GDA-ORGAcheck

Arbeitsschutz mit Methode - zahlt sich aus. Ein neues Online-Tool zur Selbstbewertung der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation

Ein neues Online-Tool zur Selbstbewertung der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation.


GDA-ORGAcheck

Der GDA-ORGAcheck ist ein Instrument für kleine und mittlere Unternehmen zur anonymen Selbstbewertung ihrer Arbeitsschutzorganisation. Die Unternehmen haben damit die Möglichkeit, anhand ihrer eigenen Überprüfung die Qualität ihrer Arbeitsschutzorganisation zu verbessern.

Der GDA-ORGAcheck wurde im Rahmen des Arbeitsprogramms "Organisation" der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) entwickelt. Beteiligt sind dabei Bund, Länder und gesetzliche Unfallversicherungsträger.

Der GDA-ORGAcheck dient der Überprüfung der Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes im Unternehmen. Die betriebliche Arbeitsschutzorganisation muss so gestaltet sein, dass Sicherheit und Gesundheitsschutz in allen betrieblichen Prozessen und Entscheidungsbereichen integriert sind und die Gefährdungsbeurteilung mit den festgelegten betrieblichen Maßnahmen umgesetzt wird.

Damit trägt der GDA-ORGAcheck sowohl dazu bei, die Potenziale eines gut organisierten Arbeitsschutzes für die störungsfreie Arbeitsorganisation zu nutzen als auch die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu unterstützen.

Die BG BAU unterstützt die Unternehmer durch verschiedene Handlungshilfen zur Gefährdungsbeurteilung, die auch die Überwachung der Arbeitsschutzorganisation ermöglichen, und durch das Arbeitsschutzmanagementsystem der BG BAU.

GDA-ORGAcheck bietet den Unternehmen die Möglichkeit, sich zum Thema Arbeitsschutz mit anderen teilnehmenden Unternehmen zu vergleichen (Benchmark).

Möchten Sie sich tiefgründiger mit diesem Thema beschäftigen? Die BG BAU bietet ergänzend branchentypische Praxishilfen, Erläuterungen von Begriffen und Anleitungen zum systematischen Vorgehen. Durch Ihre Teilnahme an themenbezogenen Seminaren der BG BAU können Sie erforderliche Kenntnisse erlangen bzw. vertiefen.

Sprechen Sie auch mit Ihrer für Sie zuständigen Aufsichtsperson.

Zum GDA-ORGAcheck gelangen Sie hier.

 

 
Film: An alles gedacht?
None

Film starten