Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Prävention Arbeitsschutzprämien Schnellwechsler

Schnellwechseleinrichtungen

Schnellwechseleinrichtung mit automatischer Erkennung der Verriegelungsposition oder zusätzlichem formschlüssigen Sicherungssystem an der Aufnahmeachse

Schnellwechsler-1

Bild: H.ZWEI.S DESIGN - BG BAU

Fördermittel noch vorhanden

Fördermittel für Schnellwechseleinrichtung
noch vorhanden

Downloads:

Produktbeschreibung:

Schnellwechseleinrichtungen wurden entwickelt, um die Umrüstzeiten für das Wechseln von Anbaugeräten (z. B. von Greifer auf Gabelzinken) zu minimieren. Seit einiger Zeit gibt es Verriegelungssysteme auf dem Markt, welche die Verriegelung automatisch (durch Sensorüberwachung) kontrollieren oder stattdessen mit einem zusätzlichen, direkt im Schnellwechsler integrierten formschlüssigen Sicherungssystem an der Aufnahmeachse ausgerüstet sind.

Einsatzbereich:

Bei Tiefbaumaßnahmen, Straßenbau- und Abbrucharbeiten

Förderungsgrund:

Gefährdung: Schwere und tödliche Unfälle, bei denen sich Schnellwechseleinrichtungen ohne automatische Überprüfung oder zusätzlicher Sicherung der Verriegelung unbeabsichtigt lösen und Personen treffen

Auswirkung: O.g. Unfälle werden vermieden

Arbeitsschutzprämie:

Pro Maßnahme 50% der Anschaffungskosten, max. 1.800 EUR

 
Kontakt

Bei Fragen zur Antragstellung:

BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Prävention
Kronprinzenstraße 62-66
44135 Dortmund

Tel: 0231 5431-1007
Fax: 0800 6686688-38950