Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Prävention Arbeitsschutzprämien Otoplastiken

Otoplastiken (Gehörschutz) mit periodischer Funktionsprüfung

Otoplastiken (Gehörschutz) mit akustischen Dämpfungselementen und periodischer Funktionsprüfung

Otoplastik-1

Bild: H.ZWEI.S DESIGN - BG BAU

Fördermittel noch vorhanden

 

Fördermittel für Hand- und Hautschutz
noch vorhanden

Downloads:

Produktbeschreibung:

Da Otoplastiken angenehmer zu tragen sind als Kapselgehörschützer oder Stöpsel, kann die Akzeptanz für Gehörschutz hiermit gefördert werden.

Einsatzbereich:

Bei Arbeiten, bei denen ständig Gehörschutz getragen werden muss

Förderungsgrund:

Gefährdung: Lärmerkrankungen haben einen hohen Stellenwert im Berufskrankheiten-Geschehen

Auswirkung: Reduzierung o.g. Erkrankungen

Arbeitsschutzprämie:

Pro Maßnahme 50 % der Anschaffungskosten, max. 100 Euro

 
Kontakt

Bei Fragen zur Antragstellung:

BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Prävention
Kronprinzenstraße 62-66
44135 Dortmund

Tel: 0231 5431-1007
Fax: 0800 6686688-38950