Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Prävention Arbeitsschutzprämien Rückfahrkameras

Rückfahrkameras für Baumaschinen und LKW

Ausrüstung von Baumaschinen und Baustellen-LKW (ab 7,5t zGG) mit Rückfahrkameras

Kamera-Monitor-System-1

Bild: H.ZWEI.S DESIGN - BG BAU

Fördermittel noch vorhanden

 

Fördermittel für KMS
noch vorhanden

Downloads:

Produktbeschreibung:

Rückfahrkameras dienen der Verbesserung der Sicht nach hinten. Mit Rückfahrkameras soll die Überwachung des Nahbereichs vor und hinter Erdbaumaschinen, Mobilkranen, Teleskopstaplern, Spezialtiefbaumaschinen usw. sowie LKW und LKW-Anhängern vor dem Anfahren und die Überwachung des Nahbereichs bei arbeitsbedingt erforderlichen Versetzbewegungen unterstützt werden.

Einsatzbereich:

Bei Tiefbaumaßnahmen, Abbrucharbeiten, Transportarbeiten und Gleisbauarbeiten

Förderungsgrund:

Gefährdung: Schwere und tödliche Unfälle durch Anfahren und Überrollen von Personen, die von den Maschinenführerinnen und Maschinenführern nicht gesehen werden

Auswirkung: Reduzierung o.g. Unfälle

Arbeitsschutzprämie:

Pro Maßnahme 50 % der Anschaffungskosten, max. 500 EUR

 
Kontakt

Bei Fragen zur Antragstellung:

BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Prävention
Kronprinzenstraße 62-66
44135 Dortmund

Tel: 0231 5431-1007
Fax: 0800 6686688-38950