Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Prävention Arbeitsschutzprämien Einwegkartons

Einwegkartons

einwegkarton-1

Bild: H.ZWEI.S DESIGN - BG BAU

Fördermittel noch vorhanden

Fördermittel für Einwegkartons sind verfügbar.

Downloads:

Produktbeschreibung:

Das Anmischen von Mörtel, Spachtelmassen und anderen pulverförmigen Baustoffen aus Säcken auf Baustellen führt vor allem im Innenbereich zu hohen, langandauernden Staubbelastungen der Beschäftigten. Die körperliche Belastung ist bei diesen Tätigkeiten durch das Heben und Tragen schwerer Säcke hoch.

Durch eine angeschlossene Misch- und Pumpeinheit können auch kleinere Mengen ohne ergonomische Belastung staubarm angemischt und gepumpt werden.

Einsatzbereich:

Staubarmes Anmischen von pulverförmigen Baustoffen.

Förderungsgrund:

  • Gefährdung: Das Gefährdungsspektrum aus Staubbelastungen reicht von irritativer oder toxischer Wirkung auf die Atemwege bis zur Verursachung chronisch entzündlicher Prozesse sowie der Bildung von Tumoren. Bei falschem Heben und Tragen kann es durch Fehlbelastungen der Wirbelsäule und der Muskulatur zu akuten oder bleibenden Gesundheitsschäden kommen.
  • Auswirkung: Reduzierung der o. g. Gefährdungen durch Vermeiden von Staub und Verringerung der zu transportieren Lasten. Reduzierung der Silikosefallzahlen.

Förderung

Gefördert wird die Beschaffung der Entnahmevorrichtung und der zugehörigen Mischeinheit.

Arbeitsschutzprämie:

Pro Maßnahme 500 Euro.

 
Kontakt

Bei Fragen zur Antragstellung:

BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Prävention
Kronprinzenstraße 62-66
44135 Dortmund

Tel: 0231 5431-1007
Fax: 0800 6686688-38950